sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Es geht um Alles oder Nichts!

Bundesligen: Es geht um Alles oder Nichts!

06.04.2018 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys 296 Ansichten

Das Saisonziel, das von Manager Hannes Kronthaler ausgegeben wurde, ist erreicht. Platz fünf heißt es für die HYPO TIROL AlpenVolleys in der Premierensaison in der deutschen Volleyball Bundesliga.

Aber es geht noch mehr! Am Ostersonntag erzwangen die AlpenVolleys in der Olympiahalle vor 700 Zuschauern gegen die SWD powervolleys Düren ein drittes Spiel in der "Best of Three"-Serie.

Wie wichtig das Spiel am kommenden Sonntag um 14.30 in der Arena Kreis Düren für die AlpenVolleys ist, zeigen schon die Vorbereitungen. Es geht diesmal nicht 10 Stunden mit dem Bus nach Düren, sondern es wird mit dem Flugzeug angereist. Die Spieler werden also ausgeruht in ihrer Unterkunft ankommen und können sich in Ruhe auf die bevorstehende, schwere Aufgabe vorbereiten.

Sportdeutschland.tv hat sich dieses Highlight ausgesucht und überträgt dieses Viertelfinale als Vollproduktion mit Live-Kommentator.

Gewinnen die HYPO TIROL AlpenVolleys dieses Spiel, dann wäre das der größte Erfolg der noch jungen Vereinsgeschichte. "Deshalb sind wir hier", so Manager Hannes Kronthaler, "wir schreiben Geschichte!"

Ein möglicher Gegner steht erst um ca. 18.00 Uhr fest, nachdem die anderen Viertelfionalspiele über die Bühne gegangen sind. Die möglichen Konstelationen finden Sie auf unserer Homepage.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner