sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Den Haag eröffnet die Beach-Saison

Beach World-Tour: Den Haag eröffnet die Beach-Saison

03.01.2018 • Beach World-Tour • Autor: DVV 606 Ansichten

Das neue Jahr ist gerade einmal wenige Tage alt, da fliegen schon wieder die besten Beach-Volleyballer der Welt durch den Sand. Die neue World Tour Saison wird mit dem 4-Sterne Turnier in Den Haag (3. bis 7. Januar) eröffnet, an dem auch vier deutsche Duos teilnehmen. In unserem Blog halten wir alle Fans über die Ergebnisse und Entwicklungen auf dem Laufenden.

+++ Erster Sieg eingefahren +++

Da ist der erste Sieg für Teresa Mersmann/Cinja Tillmann, die in der ersten Qualifikationsrunde gegen die Serbinnen Matic/Milosevic mit 2:0 (21-19, 21-19) gewinnen und damit heute Nachmittag den Einzug in das Hauptfeld perfekt machen können. Letzer Gegner auf dem Weg dorthin sind Graudina/Kravcenoka aus Lettland.

14.00 Uhr: Mersmann/Tillmann vs. Graudina/Kravcenoka

+++ Spielplan Qualifikation +++

So sieht der Weg für unsere deutschen Teams in der Qualifikation aus, wenn sie es ins Hauptfeld schaffen wollen.

Runde 1

09.50 Uhr: Teresa Mersmann/Tillmann vs. Matic/Milosevic (SRB)

15.40 Uhr: Betzien/Poniewaz vs. Winter/Hörl (AUT)

+++ Das sind die deutschen Teams +++

Vier deutsche Teams haben sich auf den Weg gemacht, um beim 4-Sterne-Turnier in Den Haag (zweithöchste Kategorie) die ersten Punkte der Saison einzusammeln. Bei den Frauen greifen Margareta Kozuch /Karla Borger (Hauptfeld), Sandra Ittlinger/Kim Behrens (Hauptfeld) und Teresa Mersmann/Cinja Tillmann (Qualifikation) an. Bei den Männern ist mit Max Betzien/David Poniewaz (Qualifikation) nur ein Team am Start.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner