volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
EM-Aus für Egor Bogachev

Beach Volleyball EM: EM-Aus für Egor Bogachev

16.08.2017 • Beach Volleyball EM Autor: Christoph Bernier 1228 Ansichten

Tickets: DVV Pokalfinale am 16.02.2020

Am 16. Februar 2020 messen sich die besten Volleyballteams Deutschlands im großen DVV-Pokalfinale in Mannheim. Seit 2016 ist die SAP Arena in Mannheim der Austragungsort des Volleyball-Spektakels und bietet den rund 10.000 Zuschauern nicht nur hochklassigen Sport mit spannenden Finalspielen, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm.

Tickets bei Ticketmaster ab 12 Euro

Bittere Nachrichten für Youngster Egor Bogachev und alle BR Volleys Fans: Der 20-jährige Außenangreifer muss die Teilnahme an der Europameisterschaft in Polen (24. Aug bis 03. Sep) verletzungsbedingt absagen. Auf der Testspielreise in Finnland zog sich Bogachev einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu, muss drei Wochen pausieren und verpasst damit sein erstes großes Turnier mit der Nationalmannschaft.

EM-Aus für Egor Bogachev - Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Knapp zwei Wochen vor Beginn der Kontinentalmeisterschaft im Nachbarland holte Bogachev das Verletzungspech ein. Bei der Erwärmung im Testspiel gegen die Finnen knickte der Neu-Nationalspieler um und wurde nach seiner Rückkehr in der Praxis von BR Volleys Teamarzt PD Dr. Oliver Miltner untersucht. Auch wenn für den ehemaligen SCC JUNIOR der Saisonstart mit den Berlinern nicht gefährdet ist, bleibt das Timing denkbar unglücklich: „Die Verletzung ist für mich persönlich natürlich ganz bitter. Man hat den ganzen Sommer auf dieses Highlight, mein erstes großes Turnier, hingearbeitet. Jetzt kann ich bei der EM leider nicht dabei sein. Das ist sehr ärgerlich."

Schon in drei Wochen darf der in Moskau geborene Deutsche-Russe wieder mit dem Balltraining beginnen. Zuvor steht eine umfassende Behandlung auf der Liege von Physiotherapeut Sebastian Riekehr auf dem Programm. Von dort aus drückt er seinen Nationalmannschaftskollegen selbstverständlich die Daumen: "Schwer einzuschätzen, was für unser Team bei der EM drin ist. Zuletzt gegen Finnland haben wir unser Potenzial gezeigt. Ich wünsche den Jungs viel Glück und werde natürlich mitfiebern!"

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach Volleyball EM"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Informationen zum Echtgeld Online Casino

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner