volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SWD powervolleys Düren: Kein Los-Glück im Pokal

DVV-Pokal: SWD powervolleys Düren: Kein Los-Glück im Pokal

16.06.2017 • DVV-Pokal • Autor: SWD powervolleys Düren 809 Ansichten

Pokal und Europapokal – in beiden Wettbewerben stehen die Begegnungen der ersten Runden fest. Der Volleyball-Bundesligist WD powervolleys Düren hat dabei keinen Grund, sich über Losglück zu freuen. Im Pokal tritt Düren in der ersten Hauptrunde auswärts beim deutschen Meister Berlin Recycling Volleys an. Das Spiel ist angesetzt für den 8. November.

Im Europapokal steht noch kein Gegner fest, dafür aber die Tatsache, dass Düren in die erste Runde mit einem Heimspiel startet, und zwar 6. Dezember, plus/minus einen Tag. Der Gegner kommt entweder aus den Niederlanden, Belgien oder dem Kosovo. Das hat die Auslosung ergeben. Düren trifft auf einen Verlierer aus der dritten Runde der Champions League. Für diese sind die Belgier von Noliko Maaseik direkt qualifiziert. Sie treffen dort auf den Sieger aus dem Duell KV Luboteni Ferizaj (Kosovo) gegen Abiant Groningen (Niederlande). Das Rückspiel im Europapokal findet zwei Wochen später statt.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner