sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Der Tag im Überblick

Beach World-Tour: Der Tag im Überblick

29.07.2016 • Beach World-Tour • Autor: DVV 980 Ansichten

Während sich das Teilnehmerfeld beim Major-Turnier in Klagenfurt in der K.o.-Phase bis auf zwei DVV-Duos gelichtet hat, blieb auch ein deutsches Duo bei der U19-WM in Larnaka nach der Vorrunde auf der Strecke. Alle Ergebnisse des Tages und die Ansetzungen für morgen finden Sie auf dieser Seite.

Der Tag im Überblick - Foto: FiVB

Foto: FiVB

Update Klagenfurt Major: Ludwig/Walkenhorst gewinnen einen echten Krimi gegen die Schweiz und machen das Halbfinale perfekt, das morgen gespielt wird. Borger/Büthe können dagegen nicht nachziehen und müssen sich Argentinien in drei Sätzen geschlagen geben. Aufgrund der dritten Vorrundenniederlage sind Matysik/Walkenhorst bereits ausgeschieden.

Erdmann/Windscheif profitieren in der ersten K.o.-Runde von einer verletzungsbedingten Aufgabe und lösen kampflos das Ticket für das am Samstag beginnende Achtelfinale. Böckermann/Flüggen sind eine Woche vor Rio noch nicht in Form. Nach zwei Niederlagen in der Vorrunde geht auch gleich Spiel eins in der K.o.-Phase in die Hose. Gegen das Team aus Russland, das ihnen bei Olympia in der Gruppenphase begegnet, reichen im dritten Durchgang ein 10-7 Vorsprung und zwei Matchbälle nicht für das Achtelfinale.

Wie geht es am Samstag in Klagenfurt weiter?

Mit zwei Duos im Rennen ist noch alles drin. Den Tag eröffnen Ludwig/Walkenhorst im Halbfinale gegen die Überraschungsschweizerinnen Betschart/Hüberli um 9 Uhr auf Court 1. Ein mögliches Finale würde um 15.30 Uhr stattfinden, das Spiel um Platz 3 steigt um 14.15 Uhr. Noch nicht ganz so weit ist das Interimsduo Erdmann/Windscheif, die es um 11 Uhr auf Court 1 mit den Russen Stoyanovskiy/Yarzutkin aufnehmen müssen. Alles live unter at.swatchmajorseries.com.

Update U19-WM: John/Kulzer können sich nach zwei Niederlagen auch mit einem Dreisatzsieg gegen Neuseeland im letzten Gruppenspiel nicht in der WM halten und scheiden nach der Vorrunde aus. Sievers/Winter pflügen dagegen durch die Gruppenphase und beenden den Freitag mit ihrem dritten Sieg, der gleichbedeutend mit dem Poolsieg und dem direkten Achtelfinaleinzug ist. Das einzige Frauen Duo Viemann/Günther verlor heute zwar das erste Mal, ist als Gruppenzweiter aber für die erste K.o.-Runde qualifiziert.

Wie geht es am Samstag in Larnaka weiter?

Aktuell wird der Gegner für Viemann/Günther ausgelost. Sievers/Winter können in der ersten K.o.-Runde als Gruppensieger pausieren und die möglichen Gegner ausgiebig studieren.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner