sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Auslosung am 9. Juli in Gstaad

Olympia: Auslosung am 9. Juli in Gstaad

09.07.2016 • Olympia • Autor: DVV 889 Ansichten

Am 9. Juli (ab 20.00 Uhr) findet in Gstaad/SUI am Rand des Gstaad Major die Auslosung für das olympische Beach-Volleyball Turnier statt. Als Glücksfeen dienen der Schweizer Ski-Abfahrts-Weltmeister Patrick Küng (Frauen-Turnier) sowie Olympiasieger Julius Brink (Männer-Turnier).

Auslosung am 9. Juli in Gstaad - Foto: FiVB

Am 9. Juli wissen die deutschen Beach-Duos, auf wen sie in Rio in der Gruppe treffen (Foto: FiVB)

Jeweils 24 Frauen- und Männer-Teams werden in Rio um die Medaillen spielen, jeweils 22 Teams bzw. Nationen stehen fest. Die beiden letzten Tickets werden aktuell beim FIVB Continental Cup Finale in Sotchi/RUS ausgespielt.

Die besten sechs Teams der Olympia-Qualifikation werden als Gruppenköpfe A bis F gesetzt, so auch Laura Ludwig /Kira Walkenhorst als Vierte. Karla Borger /Britta Büthe sind als Neunte bei der ersten Ziehung im Top, mit der Einschränkung, dass sie nicht in den Pool von Ludwig/Walkenhorst gelost werden können. Markus Böckermann /Lars Flüggen sind als 15. Der Olympia-Qualifikation bei der dritten Ziehung im Topf.

Insgesamt gibt es sechs Ziehungen pro Geschlecht, die folgendermaßen ablaufen.

Erste Ziehung

Die Teams auf den Plätzen 7 bis 9 (Borger/Büthe) werden dann in einer ersten Ziehung auf die Pools D, E und F gelost. Wichtig: Teams aus der gleichen Nation können nicht in den gleichen Pool.

Zweite Ziehung

Die Teams 10 bis 12 werden auf die Gruppen A, B und C gelost.

Dritte Ziehung

Die Teams 13 bis 17 (Böckermann/Flüggen sind Nr. 15) werden auf die Pools A, B, C, D und E gelost.

Vierte Ziehung

Ein Team von den fünf Siegern des Continental Cups wird als 18. Team gesetzt und in Pool F gelost.

Fünfte Ziehung

Die vier übrigen Sieger der Continental Cups werden auf die Pools C, D, E und F gelost.

Sechste Ziehung

Als letztes werden die beiden Sieger des World Continental Cup Finals auf die Pools A und B gezogen.



Diese Teams sind in Rio dabei

gesetzt an Frauen Männer
1 Larissa/Talita (BRA) Alison/Bruno Schmidt (BRA, WM)
2 Agatha/Barbara (BRA, WM) Brouwer/Meeuwsen (NED)
3 Walsh Jennings/Ross (USA) Lucena/Dalhausser (USA)
4 Ludwig/Walkenhorst (GER) Pedro Solberg/Evandro (BRA)
5 Pavan/Bansley (CAN) Nummerdor/Varenhorst (NED)
6 Meppelink/Van Iersel (NED) Gibb/Patterson (USA)
7 Bawden/Clancy (AUS) Herrera/Gavira (ESP)
8 Menegatti/Orsi Toth (ITA) Samoilovs/Smedins (LAT)
9 Borger/Büthe (GER) Semenov/Krasilnikov (RUS)
10 Liliana/Elsa (ESP) Nicolai/Lupo (ITA)
11 Kolosinska/Brzostek (POL) Losiak/Kantor (POL)
12 Forrer/Vergé-Dépré (SUI) Ranghieri/Carambula (ITA)
13 Broder/Valjas (CAN) Doppler/Horst (AUT)
14 Heidrich/Zumkehr (SUI) Fijalek/Prudel (POL)
15 Fendrick/Sweat (USA) Böckermann/Flüggen (GER)
16 Gallay/Klug (ARG) Schalk/Saxton (CAN)
17 Wang/Yue (CHN) Virgen/Ontiveros (MEX)
18 Van Gestel/Van der Vlist (NED) Huber/Seidl (AUT)
19 Artacho del Solar/Laird (AUS) Jefferson/Cherif (QAT)
20 Elghobashy/Nossier (EGY) Diaz/Gaonzalez (CUB)
21 Pazo/Pazo (VEN) Grimalt/Grimalt (CHI)
22 Cope/Alfaro (CRC) NN (TUN)
23 (NN) (NN)
24 (NN) (NN)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Olympia"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner