volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Olympia-Generalprobe in Bangkok

Grand Prix: Olympia-Generalprobe in Bangkok

04.07.2016 • Grand Prix • Autor: DVV 1229 Ansichten

Die Sieger in den Gruppen 2 und 3 stehen fest, nun ermittelt die Elite ihren Sieger im jährlichen Grand Prix-Wettbewerb. Vom 6. bis 10. Juli spielen die USA, China, Brasilien, Russland, die Niederlande und Gastgeber Thailand in Bangkok um den Titel. Die deutsche Mannschaft hatte die Vorrunde auf dem letzten Platz abgeschlossen und steigt in die zweite Gruppe ab.

In Bangkok sind - bis auf Gastgeber Thailand - alle Teams für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifiziert. Und bis auf das fehlende Serbien dürften diese Teams auch die Medaillen am Zuckerhut unter sich ausmachen. Die Finalrunde wird zunächst in zwei Dreiergruppen gespielt, anschließend gibt es Halbfinals und Finalspiele.

Gruppe J: Thailand, Russland, Brasilien
Gruppe K: USA, China, Niederlande


Für die DVV-Frauen rückt die Dominikanische Republik in Gruppe 1 hoch, die Spielerinnen aus der Karibik gewannen das Finale der Gruppe 2 durch ein 3:2 gegen Polen. Platz drei ging in Varna/BUL an Puerto Rico, das sich 3:1 gegen den Gastgeber durchsetzte.

Den Titel in Gruppe 3 und damit den Aufstieg in Gruppe 2 holte sich Kroatien durch ein souveränes 3:0 gegen Gastgeber Kasachstan. Peru belegte in Almaty durch ein 3:2 gegen Kolumbien den dritten Platz.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Grand Prix"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner