sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Berlin: Ein Erfolgsgarant verlängert

Bundesligen: Berlin: Ein Erfolgsgarant verlängert

12.05.2016 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier 713 Ansichten

Diagonalangreifer Paul Carroll spielt auch in der Saison 2016/2017 für die BR Volleys! Der Australier und der Hauptstadtclub haben sich auf einen neuen Zweijahresvertrag verständigt. Der Topscorer der letzten Saison geht somit bereits in seine sechste Spielzeit für Berlins Volleyballteam Nr. 1 und will gemeinsam mit den Verantwortlichen die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortsetzen.

Carroll war einer der Erfolgsgaranten in der abgelaufenen Triple-Saison, sammelte in der Bundesliga gleich sechs goldene MVP-Medaillen und hatte mit seinem vielleicht stärksten Jahr im orangen BR Volleys Trikot maßgeblichen Anteil am Gewinn von Meisterschaft, Pokal und Europacup. Der Mann, der in Mannheim den Matchball zum so lange Zeit ersehnten Gewinn des DVV-Pokals verwandelte, weckte mit seinen Leistungen europaweit Begehrlichkeiten. Trotz lukrativer Angebote von internationalen Topklubs entschied sich Carroll nun trotzdem für einen Verbleib in der Hauptstadt und setzt damit ein Zeichen, das die Fans der BR Volleys freuen wird.

Am Montag wird der frischgebackene Familienvater 30 Jahre alt und freut sich, auch die nächsten Jahre mit seiner kleinen Familie in Berlin zu leben: "Sowohl die Stadt als auch der Verein bieten ideale Bedingungen. Nach mittlerweile fünf Jahren habe ich mit meiner Frau hier Wurzeln geschlagen. Der gesamte Klub arbeitet höchst professionell und bietet mir die Möglichkeit, mein Potenzial auszuschöpfen. Außerdem mag ich das Flair der Weltstadt Berlin."

Manager Kaweh Niroomand ist froh, Carroll trotz einiger Offerten halten zu können: "Die Verlängerung des Vertrags ist ein ganz wichtiger Schritt für uns, denn Paul ist nicht nur ein herausragender Sportler, sondern mittlerweile auch eine echte Identifikationsfigur für unseren Verein. Mit seiner offenen und ehrlichen Art sowie seiner spielerischen Qualität ist er ein existenzieller Teil des Teams. Somit besitzt diese Entscheidung auch Signalcharakter." Nach dem Gewinn von drei Titeln in einer Saison ist die Verlängerung für Niroomand auch ein Zeichen an die nationale Konkurrenz: "Wir wollen als BR Volleys das hohe Niveau der vergangenen Jahre fortsetzen und auch zukünftig um die beiden Titel in Deutschland mitspielen."

Carroll bereitet sich derzeit mit der australischen Nationalmannschaft auf das Olympia-Qualifikationsturnier in Japan vor. Ab dem 28. Mai spielen in Tokio acht Teams um vier Startplätze für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Dabei stehen die Chancen für die "Men from Downunder" keineswegs schlecht, denn neben den drei bestplatzierten Mannschaften qualifiziert sich auch das stärkste Team aus Asien/Ozeanien für das Sporthighlight des Jahres an der Copacabana.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner