sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Fanfahrt zum Pokalspiel nach Berlin

DVV-Pokal: Fanfahrt zum Pokalspiel nach Berlin

03.12.2015 • DVV-Pokal • Autor: Jan Wüntscher 1005 Ansichten

Der grandiose Pokalabend mit dem 3:1-Sieg gegen Rekordmeister VfB Friedrichshafen in Wiesbaden ist noch in bester Erinnerung, und dementsprechend groß ist auch das Interesse am Halbfinale gegen Champions League-Teilnehmer Berlin Recycling Volleys.

Fanfahrt zum Pokalspiel nach Berlin - Foto: United Volleys

Nach dem 3:1 gegen den VfB Friedrichshafen bejubelten die United Volleys den Einzug ins Pokal-Halbfinale (Foto: United Volleys)

Da dieses Match aber auswärts in der Berliner Max-Schmeling-Halle und zudem an einem Donnerstag stattfindet, wollen die United Volleys zumindest denjenigen unter ihren Fans, die es unter der Woche einrichten können, den Besuch ermöglichen.

Mit dem geräumigen Fanbus geht es am Spieltag um 10 Uhr ab Rüsselsheim (Treffpunkt: TG-Sportzentrum, Johann-Sebastian-Bach-Straße 55) los in Richtung Hauptstadt. Die Rückreise erfolgt direkt nach Spielende (beziehungsweise kurzem anschließenden Meet & Greet mit der Mannschaft). Da zwei Busfahrer an Bord sind, kann ohne größere Unterbrechungen durchgefahren werden, so dass zumindest noch ein paar Stündchen Schlaf im eigenen Bett drin sein sollten. Im Paketpreis von 49 Euro sind neben der Busfahrt auch der Eintritt in die Max-Schmeling-Halle sowie ein Fanshirt enthalten.

Per E-Mail buchen und schon an die Rückrunde denken

"Nach kurzer Zeit schon einen eigenen kleinen Fanblock bei so einem besonderen Spiel dabei zu haben, das wäre schon eine richtig tolle Sache und zusätzliche Motivation für die Mannschaft", freut sich Kapitän Christian Dünnes . Und ausgeschlossen ist es schließlich nicht, dass gerade das dem Team zusätzliche Flügel gegen den großen Favoriten verleiht und eine weitere Sensation gelingt. Immerhin winkt mit dem Pokalfinale Ende Februar in der Mannheimer SAP Arena einer der absoluten Jahreshöhepunkte im deutschen Volleyball als Belohnung.

Wer die Mannschaft in Berlin unterstützen will, kann sich per E-Mail mit Name, Adresse, Telefonnummer, Personenzahl und T-Shirt-Größe(n) bei tickets@unitedvolleys.de anmelden. Auch die Anreise auf eigene Faust ist möglich. In diesem Fall kostet das Ticket für den Fanblock plus T-Shirt 19 Euro, Buchung unter der gleichen E-Mail-Adresse.

Und wer schon an die Rückrunde denkt und eventuell noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, dem ist nach wie vor das "Weihnachts-Special" zu empfehlen, mit dem sich das United Volleys-Team für die bislang so großartige Zuschauerunterstützung bedanken will. Die stark vergünstigte Rückrunden-Dauerkarte inklusive Fan-Shirt und CD/DVD-Kombination gibt es in unterschiedlichen Varianten zum absoluten Schnäppchenpreis. Insbesondere, wenn man bedenkt, dass noch ganze sechs Spiele in der Fraport Arena ausstehen! Genauere Informationen zu den drei unterschiedlichen "Weihnachts-Paketen" gibt es auf www.unitedvolleys.de.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner