sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Vier spannende Spiele, Halbfinal-Auslosung in Berlin

DVV-Pokal: Vier spannende Spiele, Halbfinal-Auslosung in Berlin

24.11.2015 • DVV-Pokal • Autor: DVL 986 Ansichten

Am Mittwoch steht das DVV-Pokal-Viertelfinale der Männer auf dem Programm. Insgesamt acht Teams streiten um den Einzug ins Halbfinale.

Vier spannende Spiele, Halbfinal-Auslosung in Berlin - Foto: Conny Kurth

Das Objekt der Begierde: der DVV-Pokal (Foto: Conny Kurth)

Mit dabei ist die SVG Lüneburg. Der Pokalfinalist der Vorsaison trifft zu Hause auf den CV Mitteldeutschland. Den Einzug in die Runde der letzten Vier wollen auch die BR Volleys schaffen. Die Hauptstädter, aktueller Tabellenführer der Volleyball Bundesliga, spielen in der heimischen Max-Schmeling-Halle gegen den "GeilstenClubderWelt" aus Herrsching. Interessant ist auch die Ansetzung zwischen dem Bundesliga-Zweiten United Volleys RheinMain und dem Pokal-Titelverteidiger VfB Friedrichshafen. Dieses Spiel findet in Wiesbaden statt. Darüber hinaus dürfen sich die Volleyball-Fans auf ein Baden-Württemberg-Derby freuen: Dabei empfängt der TV Ingersoll Bühl den TV Rottenburg.

Das DVV-Pokal-Viertelfinale der Männer im Überblick:

25.11.15 I 20.00 Uhr I SVG Lüneburg - CV Mitteldeutschland
25.11.15 I 19.30 Uhr I Berlin Recycling Volleys - TSV Herrsching
25.11.15 I 20.00 Uhr I United Volleys RheinMain - VfB Friedrichshafen
25.11.15 I 20.00 Uhr I TV Ingersoll Bühl - TV Rottenburg

Im Anschluss an die Partie in der Berliner Max-Schmeling-Halle wird das DVV-Pokal-Halbfinale gezogen. Als Losfee agiert dabei der frühere Nationalspieler und Eishockey-Star Sven Felski. Die Auslosung ist live beim Onlinesender Sportdeutschland.TV zu sehen. Das DVV-Pokal-Halbfinale der Männer findet am 9. Dezember 2015 statt.

Das DVV-Pokalfinale wird am 28. Februar 2016 in der SAP Arena in Mannheim ausgetragen. Eintrittskarten (ab 14 Euro) für die Pokalendspiele der Frauen und Männer in der SAP Arena sind über www.ticketmaster.de (Ticket-Hotline 01806-999 0000*) und über www.saparena.de (Ticket-Hotline 0621-18190333*) erhältlich.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner