sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Werdender Vater in Bestform

Bundesligen: Werdender Vater in Bestform

13.11.2015 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz 921 Ansichten

Keine Pause für die Volleyballer des VfB Friedrichshafen: Am Samstag (14. November, 19.30 Uhr) empfangen sie in der heimischen ZF Arena die Netzhoppers KW Bestensee. Diagonalangreifer Adrian Gontariu will dabei nicht nur wieder zu Hause siegen, sondern auch seine private Punktesammlung erweitern.

Werdender Vater in Bestform - Foto: Günter Kram

Zwei Spiele, zweimal bester Punktesammler- Adrian Gontariu (Foto: Günter Kram)

Friedrichshafen (gek). Es bleibt bei pink! Diagonalangreifer Adrian Gontariu ist darüber nicht wirklich erfreut, möchte schnellst möglich das Trikot wechseln. Doch erst, wenn die ZF Arena ausverkauft ist, bekommen er und seine Teamkollegen das blaue Trikot zurück. "Blau ist unsere Farbe, die will ich zurück haben", sagt er. Dazu will er das Publikum begeistern und sammelt fleißig Punkte. Zweimal in Folge - gegen die Berlin Recycling Volleys und den FC Schüttorf 09 - war er der beste Punktesammler. Im Achtelfinale des DVV-Pokal punktete er ganze 26 Mal und gewann damit quasi einen gesamten Satz im Alleindurchgang. Mit dem neuen Zuspieler Arslan Eksi versteht Gontariu sich bestens. Schnelle, flache Bälle sind für den 31-jährigen Rumänen genau das richtige, dann läuft er zur Bestform auf.

Bestensee will sein bestes Volleyball zeigen

Gegen die Netzhoppers KW Bestensee, die die Häfler am Samstag (14. November, 19.30 Uhr) in der heimischen ZF Arena empfangen, bekommt Gontariu erneut die Chance zum besten Punktesammler zu avancieren. Der Gegner aus dem Norden ist derzeit Tabellenletzter, lieferte sich allerdings am vergangenen Mittwoch ein heißes Pokalduell mit dem CV Mitteldeutschland und unterlag erst im Tiebreak. Die Mannschaft um Diagonalangreifer Matthias Böhme findet immer besser in die Partien und Trainer Mirko Culic verlangt von seinem Team, dass "es sein bestes Volleyball spielt, um es dem VfB nicht einfach zu machen."

Grundstein für die Titelverteidigung jetzt legen

Zwei Siege und eine Niederlage stehen beim VfB derzeit zu Buche, der fünfte Tabellenplatz soll so schnell wie möglich verlassen werden und damit will Gontariu morgen beginnen. Drei Deutsche Meisterschaften und einen DVV-Pokalsieg feierte er mit dem VfB - der Grundstein für die Titelverteidigung muss jetzt gelegt werden, das weiß er. "Wir finden immer besser zusammen und haben Spaß im Training", sagt Gontariu. "Das wollen wir jetzt auch auf dem Feld zeigen, denn da agieren wir noch nicht immer hundertprozentig sicher."

Gontariu wird Vater

Abseits des Spielfelds hat Gontariu derzeit auch allen Grund zur Freude. Ehefrau Diana ist schwanger und erwartet im nächsten Jahr ihr erstes Kind. "It´s a boy", schrieb der werdende Vater vor einigen Tagen auf facebook, wollte es mit der Welt schnellstmöglich teilen. "Das ist eine spannende Zeit", erzählt er. "Alles ist anders und wir freuen uns auf die kommenden Monate." Auf dem Feld wird sich allerdings wenig ändern, ganz im Gegenteil. Irgendwann will der Rumäne seinem "boy" dann erzählen, dass er kurz vor seiner Geburt der beste Scorer des deutschen Serienmeisters war.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner