sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Samstagabend ist NawaRo krasser Außenseiter im Duell in der Scharrena

Bundesligen: Samstagabend ist NawaRo krasser Außenseiter im Duell in der Scharrena

06.11.2015 • Bundesligen • Autor: Georg Kettenbohrer 936 Ansichten

(gk) Vor dem Gastspiel von Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing in Stuttgart sind die Rollen klar verteilt. NawaRo ist gegen Allianz MTV der krasse Außenseiter.

Samstagabend ist NawaRo krasser Außenseiter im Duell in der Scharrena - Foto: Schindler

Einen starken Block, wie hier durch Karmen Kocar (links) und Wivian Gadelha benötigt NawaRo Straubing beim Gastspiel in Stuttgart (Foto: Schindler)

"In drei Jahren können wir uns vielleicht mit Stuttgart auf Augenhöhe messen", so Straubings Trainer Guillermo Gallardo. "Jetzt müssen wir noch sehr viel lernen." Und er fügt hinzu: "Wenn wir zu Hause spielen würden und wir einen sehr guten Tag, wie gegen Schwerin erwischen würden, dann hätten wir eine kleine Chance. Auswärts haben wir, wenn alles normal läuft keine Chance."

Trotzdem verspricht er, dass seine Damen alles geben werden. "Bis auf ein paar übliche Wehwehchen sind alle Spielerinnen fit", so Gallardo. "Wir haben das Trainingspensum angesichts der vielen Spiele reduziert, aber zugleich auch viele Gespräche geführt. Ich denke wir sind perfekt für das Spiel am Samstag vorbereitet."

Die Schwaben verfügen über eine starke internationale Truppe mit sehr guten Zuspielerinnen. Sowohl die Niederländerin Femke Stoltenberg, als auch die Amerikanerin Valerie Nichol konnten in der noch jungen Saison bereits eine MVP-Medaille der Volleyball Bundesliga abräumen. Hinzu kommen starke Angreiferinnen wie etwa die Niederländerin Kim Renkema auf der Außenposition.

So gesehen gilt für NawaRo im Spiel am Samstag, 19.30 Uhr (live auf sportdeutschland.tv) und dann auch am Mittwoch, 19.30 Uhr in Aachen das Motto: Wir haben keine Chance, aber die wollen wir nutzen!" Anders sieht es am Samstag, 14. November aus. Dann kommt es in der turmair Volleyballarena zum Duell mit dem VT Aurubis Hamburg. Einem direkten Konkurrenten im Kampf um einen Preplayoff-Platz. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Tickets gibt es bereits an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet auf www.nawaro-straubing.de.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner