sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VCW: Bundesliga-Spielerinnen sammeln erste Spielpraxis

Bundesligen: VCW: Bundesliga-Spielerinnen sammeln erste Spielpraxis

04.09.2015 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 807 Ansichten

(MS / Wiesbaden / 04.09.2015) Am heutigen Freitag brechen die Bundesliga-Volleyballerinnen vom VC Wiesbaden zu einer mehrtägigen Trainings- und Testspiel-Reise auf. Hierfür reist nahezu der komplette Kader zunächst nach Erfurt, um dort am heutigen Abend in aller Freundschaft ein Trainingsspiel gegen den Liga-Konkurrenten VT Aurubis Hamburg zu absolvieren.

VCW: Bundesliga-Spielerinnen sammeln erste Spielpraxis - Foto: Detlef Gottwald

Die Mannschaft des VCW steht bereit: Heute bricht das Team um Chef-Coach Dirk Groß zu einer neuntägigen Trainings- und Testspielreise (Foto: Detlef Gottwald)

Am Wochenende steht dann die Teilnahme an einem Vorbereitungsturnier in der Erfurter Riethsporthalle auf dem Programm, an dem insgesamt zwölf Mannschaften aus der ersten und zweiten Bundesliga, sowie aus Holland teilnehmen. In der Vorrunde trifft der VCW unter anderem auf Liga-Konkurrent VolleyStars Thüringen.

"Wir sind sehr froh, dass wir nach fünf Wochen Training nun die erste richtige Spielpraxis sammeln können", freut sich VCW-Chef-Coach Dirk Groß auf die kommenden Tage und ergänzt: "Natürlich sind wir Sportler genug, um möglichst viele Sätze gewinnen zu wollen. Zum jetzigen Zeitpunkt geht es für uns aber hauptsächlich darum, uns als Mannschaft zu finden und Abläufe einzustudieren. Da sind die Ergebnisse eher zweitrangig."

Die nächste Station auf der neuntägigen Reise des VCW ist dann die thüringische Stadt Suhl. Dort absolvieren die Wiesbadenerinnen mehrere Trainingseinheiten sowie zwei Trainingsspiele mit den VolleyStars Thüringen. Am Donnerstag fährt das Team dann weiter Richtung Stuttgart, wo ebenfalls ein Trainingsspiel gegen Bundesligist MTV Allianz Stuttgart auf dem Programm steht.

Am Samstag, dem 12. September, bestreitet der VC Wiesbaden um 18 Uhr dann noch ein besonderes Benefizspiel gegen den saarländischen Zweitligisten proWIN Volleys TV Holz. Der Erlös der Partie, die in der Sporthalle der Friedrich-Schiller-Schule in Heusweiler ausgetragen wird, kommt Flüchtlingsinitiativen im Saarland zugute.

Während der gesamten Trainings- und Testspiel-Reise nicht mit dabei sein wird übrigens VCW-Nationalspielerin Jennifer Pettke , die sich derzeit in Schwerin mit der DVV-Auswahl auf die bevorstehende Europameisterschaft vorbereitet.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner