sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Deutsche Teams zeigen im Europa-Cup Präsenz

Bundesligen: Deutsche Teams zeigen im Europa-Cup Präsenz

18.05.2015 • Bundesligen • Autor: DVL 1206 Ansichten

Gleich acht Teams aus der Volleyball Bundesliga werden in der Saison 2015/16 im Europa-Cup starten. In der Champions League der Frauen gehen der Dresdner SC und Allianz MTV Stuttgart an den Start. "Die Teilnahme hat uns in den letzten Jahren sportlich vorangebracht. Wir haben damit ein Produkt mit europäischer Ausstrahlung für die Stadt und den Verein, ja für ganz Sachsen.

Deutsche Teams zeigen im Europa-Cup Präsenz - Foto: CEV

Foto: CEV

Diesen Weg wollen wir auch im fünften Jahr in Folge bei allen Risiken weiter beschreiten und unsere Chance zur Weiterentwicklung nutzen", sagt Sandra Zimmermann, die Geschäftsführerin des amtierenden Deutschen Meisters aus Dresden.

Große Vorfreude auf die Königsklasse herrscht in Stuttgart. "Wir können uns mit den Besten der Welt messen", erklärt Kim Renkema, die Kapitänin vom DVV-Pokalsieger und Vize-Meister Allianz MTV, glücklich. Für das Team aus der Landeshauptstadt Baden-Württembergs ist es die erste Teilnahme in der Eliteklasse überhaupt.

Bei den Männern geht der Deutsche Meister und Pokalsieger VfB Friedrichshafen an den Start. "Wir sind sozusagen der Dauerbrenner der Champions League. Seit Bestehen des Wettbewerbs sind wir immer dabei gewesen", weiß Stelian Moculescu. Dem Starcoach des VfB Friedrichshafen gelang im Jahr 2007 in Moskau mit seinem Team sogar der Gewinn des prestigeträchtigen Wettbewerbs.

Ebenfalls in der Königsklasse des Volleyballs dabei: die Berlin Recycling Volleys. Die Hauptstädter haben in diesem Jahr zum ersten Mal überhaupt ein Champions League Final Four auf deutschem Boden ausgetragen. "Das Final Four im März in Berlin war für uns ein absolutes Highlight", weiß BR Volleys-Teammanager Matthias Klee. "Wir freuen uns, auch zukünftig gegen die Besten Europas auf höchstem Niveau anzutreten. Das ist gut für unser Team und natürlich spannend für unser großartiges Publikum."

Im CEV-Cup der Frauen werden der VC Wiesbaden und der Schweriner SC spielen. Bei den Männern wollen sich die SWD powervolleys Düren im CEV-Cup behaupten.

Zudem haben die Roten Raben Vilsbiburg für den Challenge-Cup der Frauen gemeldet.

Die Auslosungen für CEV- und Challenge-Cup finden am 5. Juni in Luxemburg statt. Die Gruppenphase der Champions League wird am 2. Juli im Rahmen der traditionellen CEV-Gala in Wien gezogen.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner