sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Vertrauen bestätigt: Johannes Elsäßer bleibt beim TVR

Bundesligen: Vertrauen bestätigt: Johannes Elsäßer bleibt beim TVR

29.04.2015 • Bundesligen • Autor: Philipp Vollmer 1301 Ansichten

Als der junge Libero Johannes Elsäßer im vergangenen Sommer beim TVR anheuerte, war es für beide Seiten ein kleines Experiment. Spieler und Verein sind nach Elsäßers erstem Jahr in der höchsten deutschen Spielklasse einer Meinung: Es soll weitergehen.

Vertrauen bestätigt: Johannes Elsäßer bleibt beim TVR - Foto:Philipp Vollmer

Hannes Elsäßer unterschreibt beim TVR einen Zweijahresvertrag (Foto:Philipp Vollmer)

Die Parteien haben sich daher frühzeitig auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der 20-jährige erhält bei den Domstädtern einen Zweijahresvertrag, was das gegenseitige Interesse unterstreicht und dem jungen Spieler eine gesicherte Perspektive aufmacht.

Als einen "Top-Einstand" beschreibt Johannes Elsäßer seinen ersten Ballkontakt in der 1. Bundesliga. Dass dies etwas sarkastisch gemeint ist, wird bei seiner Erzählung schnell klar: Im Auswärtsspiel in Dresden Ende November wurde der Nachwuchslibero für Routinier Willy Belizer eingewechselt. Als der Ball nach einer Abwehraktion von Dirk Mehlberg zu Elsäßer kam, musste dieser zuspielen. Der Schiedsrichter vermieste seinen Einstand, indem er das Zuspiel als technischen Fehler abpfiff. "Klar werde ich seither von meine Teamkollegen damit aufgezogen", lacht der sympathische Blondschopf, "aber trotzdem bleibt mir diese Situation positiv in Erinnerung." Dass Elsäßer mittlerweile in der 1. Bundesliga angekommen ist, bewies er im weiteren Verlauf der Runde.

Es sei eine große Umstellung von der 2. Liga in die erste gewesen, "vor allem das Trainingsniveau", berichtet der quirlige Spieler. Vor wenigen Jahren hat der junge Athlet viele Spieler aus der Liga noch angehimmelt, "jetzt spiele ich gegen sie." Vor allem die Liberos der beiden Finalisten aus Berlin, Erik Shoij, und Friedrichshafen, Jenia Grebennikov, haben es Elsäßer angetan: "Die gehören zu den weltbesten Liberos, es macht Spaß, gegen solche Spieler anzutreten."

Dass der gebürtige Leutkircher selbst auf einem guten Weg ist, hat er in seinem Premierenjahr bewiesen. "Eigentlich war der Plan, dass ich nicht so viel spielen werde. Es ist stark von Hans (Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger), dass er mir immer wieder die Chance gegeben hat, mich zu beweisen." Das persönliche Highlight des Abwehrspezialisten war das Auswärtsspiel an alter Wirkungsstätte, als er bei der 1:3-Niederlage Mitte Februar in Friedrichshafen durchspielen durfte.

TVR-Coach Hans Peter Müller-Angstenberger hat Hannes‘ Premierenjahr intensiv begleitet und ist überzeugt davon, dass Elsäßer sich weiterentwickeln wird: "Hannes ist ein Paradebeispiel dafür, dass es sich lohnt, in jungen Jahren zu investieren und die Challenge aufzunehmen." Die Trainer gaben dem Nachwuchsmann immer neue Herausforderungen und Ziele vor, bei denen er sich beweisen musste. "Er hat in seinem ersten Jahr eine super Entwicklung bei uns gemacht", lobt Müller-Angstenberger, der mit zwei Liberos vor allem die Trainingsqualität deutlich erhöhen konnte, aber auch in den Spielen variabler agieren konnte.

Auch menschlich passt Elsäßer zum TVR: "Er ist ein cooler Typ mit einer positiven Ausstrahlung. Zudem hat er auch auf der mentalen Ebene viel dazugelernt, sich mit Fehlermanagement beschäftigt und sich dem Umgang mit dem Druck in der 1. Liga gestellt. Das wollen nicht viele junge Spieler, Hannes will", sagt Müller-Angstenberger. Im vergangenen Sommer hatte der TVR das "Experiment Elsäßer" gestartet, "der Versuch war es, ob er 1. Liga kann. Das Ergebnis ist: er kann!"

Steckbrief:

Name: Johannes Elsäßer
Geburtstag: 12. Juli 1994
Geburtsort: Leutkirch
Größe: 180 cm
Nationalität: deutsch
Position: Libero
Bisherige Vereine: TG Bad Waldsee, VfB Friedrichshafen

Der Kader des TV Rottenburg für die Saison 2015/16:

Federico Cipollone (Z), Philipp Jankowski (Z), Sven Metzger (D), Willy Belizer (L), Johannes Elsäßer (L)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner