volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erstes Heimspiel des Jahres für den VC Allbau Essen

Regionalligen: Erstes Heimspiel des Jahres für den VC Allbau Essen

17.03.2017 • Regionalligen • Autor: Michael Werzinger 329 Ansichten

Lange mussten die Essener Volleyballerinnen auf ihr ersten Heimspiel des Jahres warten. Am Sonntag ist es endlich so weit. Um 16:00 Uhr empfängt der VC Allbau Essen den SC Spelle-Venhaus zum Nachholspiel in der Sporthalle Bergeborbeck.

Erstes Heimspiel des Jahres für den VC Allbau Essen - Foto: Michael Gohl

Foto: Michael Gohl

Mit 14 Punkten liegt SC Spelle-Venhaus auf dem vorletzten Tabellenplatz. Um die Chance auf den Klassenerhalt rechnerisch zu bewahren, müssten die Gäste einen Sieg mit nach Hause nehmen. Zuletzt verlor der Abstiegskandidat vier Spiele in Folge. Das Hinspiel Ende Oktober gewann der VC Allbau Essen souverän mit 3:0.
Durch Verschiebungen im Spielplan ist es das erste Heimspiel des Jahres für die Essener. Sechs Auswärtsspiele absolvierte die Mannschaft von Trainer Marcel Werzinger in 2017 bereits. Nun folgen ab Sonntag vier Heimspiele in der Sporthalle Bergeborbeck in Folge.
Mit zwei Spielen weniger als die Kontrahenten lauert der VC Allbau Essen auf dem vierten Tabellenplatz. Der Auftakt der Heimspielreihe am Sonntag gegen Spelle-Venhaus ist ein Nachholspiel vom 17. Spieltag. Für den VC Allbau Essen ist es die Chance mit einem Heimdreier auf den dritten Tabellenplatz zu springen.
Dafür bedarf es einer beherzten und konzentrierten Leistung der gesamten Mannschaft. Nach einigen Leistungsschwankungen in den letzten Wochen, stimmten zuletzt zumindest die Ergebnisse wieder. Auch leistungstechnisch ist der VC Allbau Essen Stück für Stück auf dem Weg zurück zu alter Stärke, um im Endspurt der Saison wichtige Punkte einzufahren. Das erste Heimspiel des Jahres ist dafür wie gemacht.

Neben dem Maskottchen der Allbau AG, werden unter anderem die Step By Step Tänzer aus dem Don Bosco Club dabei sein. Außerdem wird die SG1 Altendorf/Ruhr das Spiel anlässlich ihres 10. Jubiläums mit ihrem Maskottchen besuchen. Gewinnen können die Zuschauer natürlich auch wieder. Am Sonntag verlost der VC Allbau Essen unter allen zahlenden Zuschauern zwei Freikarten für den Mondpalast in Herten. Die Spielerinnen des VC Allbau Essen freuen sich über jede Menge Unterstützung von der Tribüne.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Regionalligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner