volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Finalspiel gegen Paris

Champions League: Finalspiel gegen Paris

30.11.2015 • Champions League • Autor: Gesa Katz 600 Ansichten

Auswärts muss der VfB Friedrichshafen am Dienstagabend (1. Dezember, 20.30 Uhr) gegen die Franzosen von Paris Volley antreten. Nach zwei Niederlagen in Europas Königsklasse wollen die Häfler einen Sieg einfahren, um ihre Chancen auf ein Weiterkommen zu wahren. Der VfB bietet für alle Fans ein Public Viewing in der VIP-Lounge der ZF Arena an. Der Eintritt ist frei, um 20 Uhr werden die Pforten geöffnet. Das Spiel ist außerdem live auf RegioTV zu sehen

Finalspiel gegen Paris - Foto: Gesa Katz

Mit Elan und Selbstbewusstsein gegen Paris (Foto: Gesa Katz)

Friedrichshafen/Paris (gek). Nach zwei Niederlagen in der 2016 CEV DenizBank Champions League stehen die Häfler mit dem Rücken zur Wand. "Wir wollten die Heimspiele gewinnen", sagt VfB-Trainer Stelian Moculescu. Das ist am vergangenen Spieltag nicht gelungen - der VfB unterlag den Türken von Ziraat Bankasi Ankara mit 1:3, auf Grund vieler liegen gelassener Chancen. Jetzt erhöht sich der Druck, auswärts zu punkten, wollen die Häfler nicht vorzeitig aus Europas Königsklasse ausscheiden. "Für uns ist jetzt jedes Spiel ein Finalspiel", weiß Moculescu. "Dementsprechend müssen wir die Partie gegen Paris auch angehen."

PARIS SCHWER EINSCHÄTZBAR

Gegen Paris Volley (1. Dezember, 20.30 Uhr) müssen die Häfler punkten. Die Franzosen sind derzeit schwer einschätzbar, nach der Auftaktniederlage gegen Ziraat Bankasi Ankara wurde das zweite Spiel gegen Dynamo Moskau aufgrund der Anschläge von Paris verschoben. "Die Franzosen haben eine gute Mannschaft, in der französischen Meisterschaft stehen sie derzeit nicht so gut da", weiß Moculescu. "Allerdings ist das kein Maßstab, die einzelnen Spieler sind individuell sehr stark." In dieser Hinsicht hat der VfB den Franzosen etwas voraus. In der Bundesliga gelang am vergangenen Samstag ein Sieg, vor allem in den letzten beiden Sätzen überzeugten die Häfler.

AUFSCHLAG WIRD DER SCHLÜSSEL

Mit Libero Markus Steuerwald trifft der VfB auf einen alten Bekannten. Der 26-jährige gewann 2007 unter seinem Trainer Moculescu die Champions League und sortiert seit 2011 die Annahme in Paris. "Markus weiß, dass wir stark aufschlagen", sagt Moculescu. "Das ist unsere Stärke und auf die müssen wir uns gegen die Franzosen besinnen."

Die besten Scorer beider Teams
VfB Friedrichshafen:
Adrian Gontariu - 38 Punkte (5,43 Punkte/Satz)
Baptiste Geiler - 20 Punkte (2,86)

Paris Volley
Jorge Fernandez Valcarcel - 3 Punkte (1 Punkte/Satz)
Dimitrii Bahov - 3 Punkte (0.5 Punkte/Satz)

Die bisherigen Spiele:
Dynamo Moskau - VfB Friedrichshafen 3:0
Paris Volley - Ziraat Bankasi Ankara 0:3
VfB Friedrichshafen - Ziraat Bankasi Ankara 1:3

Die kommenden Spiele:
01.12. - 20:30 Uhr: Paris Volley - VfB Friedrichshafen
02.12. - 19.00 Uhr: Ziraat Bankasi Ankara - Dynamo Moskau
08.12. - 20:30 Uhr - Paris Volley - Dynamo Moskau
16.12. - 20:00 Uhr: VfB Friedrichshafen - Paris Volley
17.12. - 19.00 Uhr: Dynamo Moskau - Ziraat Bankasi Ankara
20.01. - 19:00 Uhr: Dynamo Moskau - Paris Volley
21.01. - 19:00 Uhr: Ziraat Bankasi Ankara - VfB Friedrichshafen
26.01. - 20:00 Uhr: VfB Friedrichshafen - Dynamo Moskau
26.01. - 20:30 Uhr: Paris Volley - Ziraat Bankasi Ankara

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner