volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Volleyball Startseite » Sportverletzungen im Volleyball und Beachvolleyball » Schulter - Instabilität

Schulter - Instabilität

Zu einer Instabilität kann es durch Gewalteinwirkung auf die Schulter kommen (z.B. Luxation nach Sturz auf den gestreckten Arm). Auch bei einer spontanen Reposition können Gelenkkapsel oder die knorpelige Gelenkpfanne reißen. Weitere Luxationen können dann die Folge sein. Häufiger ist jedoch auch hier eine muskuläre Schwäche als Ursache anzusehen. Die Diagnose ist dann schwierig, denn es fehlt ein Unfallhergang. Der Spieler klagt über Schmerzen oder über einen tauben Arm.

Die Behandlung besteht vor allem in einem gezielten Muskelaufbau. In schweren Fällen, vor allem bei Knochendefekten ist jedoch eine Operation ratsam.

» zum Inhaltsverzeichnis

Diese Inhalte wurden freundlicherweise von Martin Plessl zur Verfügung gestellt. Die komplette Arbeit kann unter: www.hausarbeiten.de heruntergeladen werden.

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Erfahrungen von Online Casinos Österreich in der Vergleichstabelle


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner