volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Dyn ab sofort mit Apple TV erlebbar

volleyballer.de

Bundesligen: Dyn ab sofort mit Apple TV erlebbar

17.05.2024 • Bundesligen Autor: Holland, Christian 190 Ansichten

Von jetzt an haben Sportbegeisterte noch mehr Möglichkeiten, ihre Lieblingssportarten Basketball, Handball, Tischtennis und Volleyball bei Dyn zu empfangen: Die Dyn App ist auf Apple TV-Geräten verfügbar.

Mit einem Abonnement bei Dyn können alle Inhalte wie Live-Spiele, Highlight-Berichte, Magazine, Talkformate und Interviews nach Registrierung und Installation problemlos gestreamt werden.  

Die App wird auf allen Apple TV HD-Modellen und 4k-Geräten mit einem Betriebssystem ab tvOS 17 oder höher unterstützt. Sportfans finden Dyn im App Store ihres Apple TV und können die App einfach auf ihrem Smart-TV installieren. Dyn kann auch über Webbrowser, mobile Geräte, Tablets, weitere Smart-TVs wie LG und Samsung sowie über Streaming-Sticks empfangen werden. Hier eine Übersicht aller kompatiblen Geräte. 

"Zahlreiche Abonnenten und Sportfans hab sich bei uns mit dem Wunsch nach einer App für Apple TV gemeldet. Pünktlich zum Start der entscheidenden Phase in der easyCredit BBL bieten wir den Fans nun über Apple TV eine weitere Empfangsmöglichkeit. So können Sie ihren Lieblingssport auf dem Gerät ihrer Wahl erleben", sagt Andreas Heyden, CEO von Dyn Media.  

Probeabo für null Euro: 

Für alle Sportbegeisterten, die bisher kein Abo bei Dyn haben, gibt es ein besonderes Angebot - ein zweitägiges Probeabo für null Euro. Die Aktion läuft bis zum 16. Juni 2024 und gilt für Neuabonnenten aller Sportarten bei Dyn. Basketball-Fans können natürlich das komplette Programm rundum die Play-Ins und Playoffs miterleben und jederzeit auch in die Angebote der anderen Sportarten Handball, Tischtennis und Volleyball wechseln. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Aktion: www.dyn.sport/aktion/basketball/playoffs 

Über Dyn Media 

Ziel von Dyn Media ist es, für Millionen von deutschen Sportfans, die sich für Ligen und Sportarten jenseits des Fußballs begeistern, ein neues mediales Zuhause zu schaffen. Dafür werden die audiovisuellen Rechte attraktiver Ligen und Sportevents erstmals in einem medialen Angebot gebündelt. Mit hochwertigen Produktionsstandards, kreativen redaktionellen Formaten und intensiver Marketingunterstützung will die neue Streaming-Plattform Wahrnehmung und Wertschätzung von Sportarten steigern. Im Handball, Basketball, Volleyball, Tischtennis und Hockey verfügt Dyn Media bereits über ein vielfältiges Rechteportfolio, das sowohl nationale als auch internationale Rechte sowie Frauen- und Männerwettbewerbe abbilden wird. Die Hockey-Bundesliga der Damen und Herren wird in der ersten Saison frei empfangbar auf einem Dyn YouTube Kanal zu sehen sein. In der Saison 23/24 überträgt Dyn über 2000 Live-Spiele, welche den Fans live und auf Abruf in einem Dyn Abo über Webbrowser, App, Smart-TV und Streaming zur Verfügung stehen. 

Move Your Sport 

Dyn hat sich zum Ziel gesetzt, die positiven Werte des Sports wie Teamgeist, Solidarität und Fairness in die Gesellschaft zu tragen, denn in keinem anderen Bereich werden diese so unmittelbar vermittelt. Move Your Sport ist eine Initiative der Dyn Media GmbH und wird gemeinsam mit den Partnerligen aktiviert und umgesetzt. 

Webseite des Unternehmens: www.dynmedia.com  
Webseite für Abonnenten - Abo buchen: www.dyn.sport/aktion/willkommen  
Dyn Sport: www.dyn.sport 
Move Your Sport: www.moveyour.sport 
 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner