volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Münster schafft den Klassenerhalt

volleyballer.de

2. Bundesligen: Münster schafft den Klassenerhalt

30.04.2024 • 2. Bundesligen Autor: TSC Münster-Gievenbeck e.V. 144 Ansichten

Nach gut einer Stunde war es soweit: Knapp 400 Zuschauer, gleichzeitig Saisonrekord, sahen einen niemals gefährdeten 3:0- Erfolg (25:16/25:20/25:19) gegen die TSGL Schöneiche und konnten somit das Fotofinish um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga Nord für sich entscheiden.

Münster schafft den Klassenerhalt - Foto:  Sophie Lisso

Den Klassenerhalt geschafft (Foto: Sophie Lisso)

Das Spiel begann sofort mit hohem Aufschlagdruck seitens der Heimannschaft und gerade Aaron Zumdick konnte sich in dieser Phase auszeichnen. Gleichzeitig schaffte es der Annahmeriegel um Jonas Larisch, dass es Kapitän Moritz Lembeck möglich war, alle Angreifer in Szene zu setzen. Besonders der Mittelblock um Luca Brirup und Friederich Nagel stellte den Schöneicher Block vor schwer lösbare Aufgaben. Somit spielten die orderbase Volleys Münster sich immer weiter frei. Der spätere MVP Kevin Janzen und Dominik Rutke kamen auch immer schneller auf Betriebstemperatur, so dass schon nach zwanzig Minuten der erste Satz für die Münsteraner entschieden war.

Auch die beiden folgenden Sätze liefen nach dem gleichen Muster ab: Hoher Aufschlagdruck, hohe Angriffsvaribilität und eine aufmerksame Block-Feld-Abwehr sorgten dafür, dass die trotzdem stark motivierten Gäste aus Brandenburg nie wirklich in die Partie fanden. Die Stimmung wurde immer besser und die Zuschauer sahen die mit Abstand beste Mannschaftsleistung seit Wochen und der Blick ging immer häufiger zu den Spielständen der anderen beiden Partien von Münsteraner Belang. Spätestens zum Ende des dritten Satzes wurde der Wunsch Gewissheit, dass die orderbase Volleys Münster nach den Rückschlägen der letzten Wochen trotzdem weiter Teil der 2. Bundesliga Nord bleiben können.

Gleichzeitig müssen wir uns von der TSGL Schöneiche und dem SV Lindow-Gransee verabschieden, bei denen wir uns für die insgesamt acht Partien in den vergangenen beiden Spielzeiten bedanken und hoffen, dass sich unsere Wege möglichst bald sportlich wieder kreuzen. Bei den orderbase Volleys Münster werden in den kommenden Wochen einige Veränderungen eintreten und die Öffentlichkeit informieren.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner