volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Sachsenderby zum Abschluss in Delitzsch

volleyballer.de

2. Bundesligen: Sachsenderby zum Abschluss in Delitzsch

19.04.2024 • 2. Bundesligen Autor: GSV Ehrenberg Delitzsch e.V. 130 Ansichten

Am kommenden Samstag, den 20.4.2024, steht der GSVE Delitzsch vor einem besonderen Spiel gegen den VC Dresden. Es wird nicht nur das letzte Heimspiel der Saison sein, sondern auch das prestigeträchtige Sachsenderby gegen die Landeshauptstädter.

Für die Spieler des GSVE Delitzsch ist die Vorfreude groß, denn sie werden vor heimischem Publikum in der Beckerschachtel antreten, unterstützt von ihren fanatischen Anhängern der Gymnasialen. Besonders für Malte Gilbrich wird es ein besonderes Spiel sein, da er auf seinen Zwillingsbruder Simon Gilbrich treffen wird. Die beiden hatten bis zum vergangenen Sommer gemeinsam das VC-Trikot getragen.

Obwohl der GSVE Delitzsch bereits den Abstieg in die nächstniedrigere Liga hinnehmen musste, wollen sie gegen Dresden noch einmal zeigen, was sie können. Mit einer ansprechenden Leistung möchten sie ihren treuen Fans danken und an das starke Spiel gegen Schwaig Ende Februar anknüpfen.
 

Die Spieler sind hochmotiviert und vollzählig, und das Team hofft auf die Unterstützung der Delitzscher Fans, die in Rot in die Beckerschachtel strömen sollen. Als kleines Dankeschön erwartet die Fans nach dem Spiel eine besondere Überraschung: Freigetränke vom Hauptsponsor Ur-Krositzer, solange der Vorrat reicht.


Das Spiel verspricht Spannung und Emotionen, wenn der GSVE Delitzsch gegen den VC Dresden im letzten Sachsenderby der Saison antritt.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner