volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Spannung beim letzten Heimspiel

volleyballer.de

2. Bundesligen: Spannung beim letzten Heimspiel

19.04.2024 • 2. Bundesligen Autor: MTV Ludwigsburg 125 Ansichten

Am Sonntag, den 21.4., laden die Damen der Barock Volleys MTV Ludwigsburg zum letzten Heimspiel der Saison in der 2. Bundesliga Süd ein. Das Hinspiel zwischen den Barock Volleys und Wiesbaden war geprägt von spektakulären Abwehraktionen und einer beeindruckenden Leistung seitens Ludwigsburgs.

Spannung beim letzten Heimspiel - Foto:  Max Krause

Barock Volleys wollen beim letzten Heimspiel mit den Fans jubeln (Foto: Max Krause)

Beim 3:2-Sieg für Ludwigsburg, dominierten sie mit bemerkenswerten 20 Blockpunkten gegenüber Wiesbadens 8. Die Ludwigsburgerinnen zeigte sich äußerst stabil und machte kaum Eigenfehler, was ihre Leistung umso beeindruckender macht. Das Spiel gestaltete sich kämpferische auf beiden Seiten. Jede Mannschaft konnte ihre Fähigkeit unter Beweis stellen. Nun wird eine ähnlich packende Partie am Sonntag um 15 Uhr in der Innenstadthalle erwartet.

 

Die aktuell auf dem dritten Tabellenplatz rangierenden Wiesbadenerinnen werden sicherlich versuchen, Block und Abwehr der Barockstädterinnen zu überwinden und die Partie gegen die abstiegsgefährdeten Gastgeberinnen für sich zu entscheiden. Die Fans können sich auf ein spannendes Match freuen, in dem beide Teams alles geben werden, um den Sieg zu erringen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner