volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Topspiel der 2. Bundesliga Nord in Münster

volleyballer.de

2. Bundesligen: Topspiel der 2. Bundesliga Nord in Münster

19.04.2024 • 2. Bundesligen Autor: USC Münster e.V. 120 Ansichten

Es ist alles angerichtet für das Spitzenspiel der 2. Bundesliga Nord. Wenige Tage vor dem Ende der Saison treffen USC Münster II und der VfL Oythe im direkten Duell (Samstag, 15 Uhr) aufeinander. Wer gewinnt, macht einen sehr großen Schritt in Richtung Meisterschaft. "Wir haben alles in der eigenen Hand", gibt sich Niels Westphal, Coach der Münsteranerinnen, kämpferisch.

Sein Team geht als Spitzenreiter in den Showdown mit Oythe, profitiert in der Tabelle allerdings auch davon, dass die Niedersächsinnen noch ein Spiel mehr zu absolvieren haben. Fünf Siege in Serie und die weiterhin weiße Weste bei Heimspielen sprechen aber auch eine klare Sprache. Ein zweiter Triumph über Oythe nach dem 3:0 im Hinspiel würde den Puffer aber ausreichend anwachsen lassen, um die Tabelle auch vor dem letzten Spieltag anzuführen.

Gelingt den Gästen allerdings ihr vierter Sieg in Serie, so könnten sie mit einem weiteren Erfolg gegen den VCO Münster am Sonntag in gleicher Halle die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Doch das will der USC natürlich verhindern. Dabei kann er allerdings nicht auf seine eigentliche Heimspielumgebung setzen. Wegen eines Basketballspiels ist die USC-Heimat in der Sporthalle Berg Fidel an diesem Wochenende belegt. Gespielt wird stattdessen in der Ballsporthalle des Pascal-Gymnasiums. Diese Halle ist allerdings deutlich kleiner als die eigentliche USC-Halle, sodass die Kapazitäten bereits über die Gästelisten nahezu erschöpft sind. Für alle anderen bleibt der Stream auf SPORT1Extra, um das Spiel zu verfolgen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner