volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Wichtige Punkte im Abstiegskampf

volleyballer.de

2. Bundesligen: Wichtige Punkte im Abstiegskampf

18.03.2024 • 2. Bundesligen Autor: MTV Ludwigsburg 152 Ansichten

Die Damen der Barock Volleys feiern erneut einen 3:0 (25:19, 30:28, 25:21) Erfolg - an diesem Wochenende als Gast beim SV Karlsruhe-Beiertheim.

Wichtige Punkte im Abstiegskampf - Foto:  Stefan Mayer

Die Ludwigsburger Angreiferinnen fanden immer wieder Lücken im gegnerischen Block (Foto: Stefan Mayer)

Die Voraussetzungen des Spiels ähnelten stark der Partie gegen Stuttgart am vergangenen Wochenende. Beide Begegnungen wurden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. Auch mussten in beiden Fällen die Gegnerinnen der Barock Volleys am Vortag eine Niederlage hinnehmen. Das Resultat war jeweils identisch: ein 3:0 Sieg für Ludwigsburg, bei dem sich sogar der Verlauf der Sätze zur Vorwoche glich.

Die Ludwigsburgerinnen starteten mit dem Selbstvertrauen des jüngsten Erfolgs in die Partie. Mit einer konzentrierten Leistung konnte sich das Team von Haitham Aleter und Alexander Jauer früh einen Vorsprung erarbeiten und bis zum Satzende erhalten.

Im zweiten Satz erlebten die rund 100 Zuschauenden eine ausgeglichenere Partie mit vielen langen Ballwechseln und einer spannenden Endphase. Nach Ludwigsburger Führung zum 24:22 erarbeiteten sich die Gastgeberinnen vier Satzbälle, bevor die Barock Volleys ihre dritte Chance auf den Satzgewinn erfolgreich nutzen.

Auch im dritten Durchgang zeigen die Barockstädterinnen eine disziplinierte Block-Abwehr-Leistung, die viele Karlsruher Angriffe entschärfte. Allein im Aufschlag gelang es den Gegnerinnen phasenweise die Ludwigsburgerinnen unter Druck zu setzen. Der Annahmeriegel aus Sarah Schäfers, Sara Marjanovi? und späterer MVP Lena Günther hielt dem jedoch Stand. Mit dieser Leistung in Annahme und Abwehr ermöglichte sich das Team ein variantenreiches Angriffsspiel aufzuziehen und Karlsruhe bis zum Matchgewinn vor Herausforderungen zu stellen.

Die mitgereisten Fans der Barock Volleys zeigten sich begeistert von der Energieleistung aller Spielerinnen auf dem Feld und von der Bank.

Die Ludwigsburgerinnen klettern mit diesen 3 Punkten zurück auf den 10. Tabellenplatz vor Mitabstiegskonkurrenten Holz.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner