volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SWD powervolleys Düren: Das Viertelfinale gegen den VfB beginnt

volleyballer.de

2. Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Das Viertelfinale gegen den VfB beginnt

14.03.2024 • 2. Bundesligen Autor: SWD powervolleys 189 Ansichten

Die heiße Phase in der Volleyball Bundesliga startet. Im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft treffen die SWD powervolleys Düren als Tabellensechster auf den Dritten VfB Friedrichshafen.

Die Serie beginnt am Freitag um 19 Uhr mit dem Auswärtsspiel am Bodensee. Das Rückspiel findet am Dienstag ab 19 Uhr in Düren statt. Der Vorverkauf für die Partie in Düren läuft. Für den Fall, dass die Serie anschließend ausgeglichen ist, fände ein mögliches entscheidendes drittes Spiel wieder in Friedrichshafen statt.

"Wir haben in dieser Woche sehr gut trainiert", blickt Trainer Tomas Kocian-Falkenbach auf die vergangenen Tage zurück. "Für uns gilt es, die gute Leistung, die wir auch schon bei der Niederlage im letzten Ligaspiel gegen Meister Berlin gezeigt haben, wieder abzurufen. Dann haben wir unsere Chancen." Dass die Aufgabe trotzdem schwer ist und Düren als Außenseiter gegen den VfB in die Serie geht, ist klar angesichts der zwei Niederlagen, die bisher in dieser Saison gegen Friedrichshafen zu Buche stehen. Rückblickend auf das jüngste Aufeinandertreffen in Februar in Düren (1:3) zeichnet sich auch ab, dass beide Teams sich ein emotionales Duell liefern werden. "Wir müssen uns auf unser Spiel konzentrieren und Energie daraus ziehen, falls es heiß hergeht", sagt Tomas Kocian-Falkenbach.

Die Motivation im Team sei hoch, einer durchwachsenen Saison auf der Zielgraden eine Wendung zum Guten zu geben. "Das steckt definitiv in unserem Team drin." Gleichzeitig sei klar, dass auf der anderen Seite des Netzes ein Gegner steht, der sich im Verlauf der Saison immer weiter gesteigert und in den vergangenen Wochen konstant auf hohem Niveau gespielt hat. "Wir müssen konstant unser bestes Niveau abrufen, um erfolgreich zu sein", blickt Tomas Kocian-Falkenbach auf das Viertelfinale.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner