volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Wochenende mit Doppelbelastung

volleyballer.de

2. Bundesligen: Wochenende mit Doppelbelastung

20.02.2024 • 2. Bundesligen Autor: Susanne Besa, Volleyball Club Dresden e.V. 153 Ansichten

Am Wochenende reisen die beiden Team vom Bodensee - die VolleyYoungStarts Freidrichshafen und der TSV Mimmenhausen - mit jeweils 600km Fahrtweg nach Dresden.

Wochenende mit Doppelbelastung - Foto:  Ralf Schumacher

Foto: Ralf Schumacher

Zunächst erwarten wir am Samstag das junge Team aus der Talenteschmiede Friedrichshafen. Die Young Stars verloren zwar alle Spiele in diesem Jahr aber einen harten Kampf lieferten sie sich mit jedem gegnerischen Team. Egal wer ihn gegenüber stand, niemand konnte leicht punkten und fast immer reichte es für einen Satzgewinn der "Young Guns". Wir sind auf jeden Fall vorgewarnt und freuen uns auf ein spannendes Spiel..

Für das zweite Spiel heißen die Schlüssel dann "schnelle Regeneration" und "eine tiefe Bank", um mit voller Kraft gegen den TSV Mimmenhausen zu agieren. Das mit ehemaligen Erstligaspielern gespickte Team, konnte uns zuletzt in eigener Halle deutlich schlagen. Wir haben also noch eine Rechnung zu begleichen! Am Ende wird sich zeigen, ob die lange Anreise oder das Spiel vom Vortag schwerer in den Beinen steckt.

Insgesamt gehen wir  optimistisch in das kommende Wochenende. Zum einen wird der Kader wieder vollständig sein und die zuletzt vermissten Spieler Merkel, Schneider und Vogt stehen wieder zur Verfügung. Zum anderen kann der Klassenerhalt mit Punkten in beiden Spielen auch rechnerisch abgesichert werden. Auch Martin Kroß steht nach seinem Bänderriss wieder im Trainingskader und half bereits am vergangenen Spieltag auf dem Feld, um das Team in der Annahme zu unterstützen. Trainer Peter Hesse erwartet eine gute Trainingswoche und baut darauf, dass sich das Team am Wochenende für die bisher recht stabile Saisonleistung belohnen kann.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner