volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Keine Punkte gegen Unterhachinger Hasen

volleyballer.de

2. Bundesligen: Keine Punkte gegen Unterhachinger Hasen

18.02.2024 • 2. Bundesligen Autor: MTV Ludwigsburg 220 Ansichten

Vergangenen Samstag traten die Damen der Barock Volleys in der heimischen Innenstadtsporthalle gegen den TSV Unterhaching an.

Keine Punkte gegen Unterhachinger Hasen - Foto:  Max Krause

Der Block der Barock Volleys konnte deutlich weniger Angriffe als in den Spielen zuvor verhindern (Foto: Max Krause)

Die Partie ging 0:3 (20:25 20:25 17:25) zu Gunsten der Gäste aus.

Ohne die Schlüsselspielerinnen Sarah Schaefers, Martha Deckers und Lena Günther auf Annahme- und Angriffsposition mussten sich die Ludwigsburgerinnen den starken Unterhachingerinnen stellen. Dabei gestalteten sich alle Sätze ähnlich. Zu Beginn des Satzes konnten sich die Barock Volleys teilweise deutlich von den Gegnerinnen absetzen. Ein variables Angriffsspiel, eine starke Abwehrleistung und druckvolle Aufschläge führten zur Führung auf Seiten der Barock Volleys. Doch im Verlauf der Sätze zeigte sich, dass das Unterhachinger Team nicht ohne Grund ganz oben in der Tabelle rangiert. Ein starkes Aufschlagspiel brachte die Annahme der Gastgeberinnen stark unter Druck. Mehrere direkte Fehler und schlechte Annahme-Kontakte führten dazu, dass die Barock Volleys ab Mitte der Sätze kein konstantes Spiel aufs Parkett bringen konnten. Auf der anderen Seite zeigten die Gäste konstant im Angriff ihr Können. Platzierte Schläge oder auch das Anschlagen des Blockes beherrschten die Unterhachingerinnen so gut, dass sie die erspielte Führung der Barock Volleys einholten und die Sätze schlussendlich für sich gewannen. Verdient gehen die drei Punkte an die Gäste.

Jedoch wollen sich die Barock Damen davon nicht unterkriegen lassen. Kommenden Samstag treffen die Barockstädterinnen auf den DjK Sportbund München-Ost, welcher momentan auf Platz 8 in der Tabelle angesiedelt ist und somit nur zwei Plätze vor den Ludwigsburgerinnen liegt. Alle Fans und Volleyballbegeisterte sind daher herzlich eingeladen, das Team am kommenden Samstag ab 19 Uhr in der Innenstadthalle zu unterstützen!

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner