volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Noch ein Topteam im Dschungel

volleyballer.de

Bundesligen: Noch ein Topteam im Dschungel

18.02.2024 • Bundesligen Autor: FT 1844 Freiburg, FT 1844 Freiburg e.V. 184 Ansichten

Die Grizzlies aus Giesen sind ein Topteam. Um den belgischen Diagonalangreifer Mitch  Ayi  hat Trainer Itamar Stein eine Mannschaft geformt, die Aufsehen erregt. Vor knapp drei Wochen schlugen die Norddeutschen Meister Berlin in eigener Halle mit 3:0. Das Team um Kapitän Hauke Wagner hat sich im oberen Tabellendrittel festgesetzt.

Noch ein Topteam im Dschungel - Foto:  BR Volleys

Vorfreude bei der Affenbande auf das vorletzte Heimspiel der Saison (Foto: BR Volleys)

Die FT 1844 Freiburg ist in dieser Saison schon zweimal auf die Mannen von Stein getroffen - einmal im Pokalviertelfinale, einmal in der Liga - beide Mal war das Team von Trainer Jakob Schönhagen klar unterlegen.  Bisher steht für 1844 gegen die Grizzlies kein Satz zu Buche.  Nach der Woche der Spitzenteams - erst Lüneburg, dann Berlin und jetzt Giesen - ist das Stein-Team eine weitere schwere Belastungsprobe für die Affenbande.

Dabei ist die Geschichte der Bären aus dem Norden für die Affen aus dem Süden  durchaus Vorbild . Denn auch die Bären fingen einst klein an. Schritt für Schritt hat der sportliche Leiter Sascha Kucera aus seinem Team eine Spitzenmannschaft geformt. Daran orientiert man sich in Freiburg durchaus.  Drei Spiele verbleiben für die Schmetterkünstler von 1844 diese Saison noch. Die Planungen für die kommende Spielzeit laufen bereits auf Hochtouren.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner