volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Spannende Duelle für VCO-Jungs

volleyballer.de

2. Bundesligen: Spannende Duelle für VCO-Jungs

15.02.2024 • 2. Bundesligen Autor: VC Olympia ´93 Berlin e.V. 237 Ansichten

Einen Tag später empfangen die Jungs den PSV Neustrelitz um 15:00 Uhr im Sportforum Berlin zum Heimspiel. Spannender könnte die Ausgangslage für Samstagabend kaum sein. Gerade einmal drei Punkte trennen den SV Lindow-Gransee vom VC Olympia Berlin.

Spannende Duelle für VCO-Jungs - Foto:  Runa Sievers

VC Olympia Berlin (Foto: Runa Sievers)

Dabei möchten die Jungs endlich die Chance ergreifen, den 13. Tabellenplatz zu verlassen. Die Vorzeichen hierfür stehen gut, konnten sich die Jungs doch im Hinspiel mit 3:2 durchsetzen gegen den direkten Konkurrenten durchsetzen und den ersten Zweitliga-Sieg für sich verbuchen.

Leicht wird es ihnen aber sicher nicht gemacht werden, spielte die Mannschaft aus dem Norden Brandenburgs in den vergangenen Spielzeiten regelmäßig um die Meisterschaft in der 2. Liga Nord mit. Jedoch befindet sich die Mannschaft des SV Lindow-Gransee aktuell im Umbruch, weshalb die Meisterschaft in dieser Saison in weite Ferne gerückt ist und nun gegen den Abstieg gekämpft wird. Mit dabei unterstützen auch viele ehemalige VCO-Spieler, die den Weg in die zweite Bundesliga zum SV Lindow-Gransee gefunden haben. Vor allem Björn Andrae , der ebenfalls vor geraumer Zeit beim VC Olympia Berlin aktiv war, dürfte allen Volleyballfans ein bekannter Name sein. Wer die Jungs bei diesem Derby unterstützen möchte, sollte den Weg in die Dreifelderhalle auf sich nehmen!

Am Sonntagnachmittag empfängt der VC Olympia Berlin dann den PSV Neustrelitz im heimischen Sportforum. Nachdem das Hinspiel deutlich mit 0:3 verloren wurde, möchte das Team von Trainer Grzegorz Ry? den Ausgang der Partie am kommenden Sonntag enger gestalten. Dies wird jedoch eine schwere Aufgabe, befinden sich die Gäste doch zurzeit in einem wahren Flow und haben drei der letzten vier Spiele im neuen Jahr gewonnen. Dabei konnte sogar der Meister der vergangen zwei Jahre aus Mondorf am vergangenen Wochenende mit 3:2 in der heimischen Sporthalle in Neustrelitz in die Knie gezwungen werden. Auch auf Seiten der Mecklenburger befinden sich u. a. mit Maximilian Auste, Johannes Mönnich, Tom Orzelski und Bryan Reise einige bekannte Gesichter aus vergangenen VCO-Zeiten wieder.

Wer sich auch dieses Spiel nicht entgehen lassen will, sollte am Samstag pünktlich um 15 Uhr im Sportforum erscheinen, um ein packendes Spiel zwischen dem PSV Neustrelitz und dem VC Olympia Berlin zu sehen.

Live und on demand

Wer es am Sonntag nicht in die Halle schafft, für den haben wir wieder die perfekte Möglichkeit das junge Team des VCO Berlin zu verfolgen. Übertragen wird das Spiel gegen den PSV Neustrelitz so wie jedes Spiel der 2.Volleyball-Bundesliga der Herren auf Sportdeutschland TV.

https://sportdeutschland.tv/vco-berlin

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner