volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Eine Busfahrt, die ist lustig

volleyballer.de

2. Bundesligen: Eine Busfahrt, die ist lustig

27.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: Gunthild Schulte-Hoppe, Freunde des Volleyballsports Friedrichshafen e.V. 104 Ansichten

Ihren zweiten Auswärtsdoppelspieltag haben die Volley YoungStars vor der Brust. TuS Kriftel am Samstag und VC Eltmann am Sonntag - Spielbeginn jeweils 16 Uhr - sind die beiden Stationen am letzten Januarwochenende.

Jedes Auswärtsspiel beginnt mit einer mehr oder weniger langen Busfahrt. Bis nach Kriftel sind es 400 Kilometer. Nach einer Übernachtung in Frankfurt geht's am Sonntag weiter nach Eltmann. Die YoungStars sind mit zwei Sprintern unterwegs, die von Trainer und Co-Trainer gelenkt werden. "Auf den Busfahrten haben wir es meistens lustig und lachen viel über uns selbst", berichtet Christian Woumnga. Der 18-Jährige schätzt es aber auch, mit seinen Teamkollegen zu quatschen und sich auszutauschen.

Auf dem Spielfeld sind ebenfalls Kommunikation und Spaß an der Sache - aber auch Konzentration auf die eigene Spielweise gefordert. "Wenn wir unser bestes Niveau zeigen, sollten wir auf jeden Fall mithalten können. Wir müssen unser Spiel aufziehen, um den Gegner in Schach zu halten", sagt Diagonalangreifer Woumnga, der sich die Position mit David Markovic teilt. Er gehört dem Stützpunktteam seit der Saison 2022/23 an und studiert seit Herbst in Konstanz Wirtschaftswissenschaften.

Von der Papierform her ist das in Kriftel leichter als in Eltmann. Während die Hessen auf Platz acht rangieren und vergangenes Wochenende nach drei Sätzen von TV Rottenburg nach Hause geschickt wurden, unterlag Eltmann in Leipzig erst im Tiebreak und steht seit zwei Monaten an der Tabellenspitze. Unabhängig vom Spielausgang: "Auf der Rückfahrt herrscht Totenstille", sagt Woumnga. "Weil die Spieler meistens schlafen", erklärt Trainer Adrian Pfleghar.

Beide Spiele werden live auf sportdeutschland.tv übertragen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner