volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Auf zum Favoritenschreck

volleyballer.de

2. Bundesligen: Auf zum Favoritenschreck

24.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: TV Bühl Volleyball 190 Ansichten

Am Sonntag bekommen es die Bisons mit dem Team der Stunde zu tun. Nach einem schwachen Start haben sich die Leipziger zum Favoritenschreck gemausert und selbst den Tabellenführer aus Eltmann bezwungen.

Auf zum Favoritenschreck - Foto:  Jürgen Eich

Steht die Bühler Wand auch in Leipzig? (Foto: Jürgen Eich)

Vor allem in eigener Halle vor ca. 700 Fans laufen die Gastgeber regelmäßig zu Höchstform auf. Die gute Mischung aus erfahrenen Mitten und Zuspiel und jungen athletischen Angreifern, erweist sich als überaus erfolgreich. Die Bühler werden sich strecken müssen, um hier etwas zählbares mitzunehmen. Ob die Annahme der Bisons dem Aufschlagdruck standhält und die Bühler ihrerseits den Spielaufbau der Leipziger genügend stören können, werden die entscheidenden Erfolgsfaktoren sein.

Das Hinspiel konnte der TVB noch 3:0 gewinnen und momentan steht man fünf Punkte vor Leipzig. "Wir werden alles reinwerfen und mit Spaß bei der Sache sein. Die Stimmung ist gut und wir freuen uns auf ein hoffentlich spannendes Kräftemessen. Mental sollte der Druck endgültig weg sein und wir können frei aufspielen", schaut Co-Trainer Rakic gespannt auf die bevorstehende Aufgabe.

Anreisen werden die Bühler bereits am Vorabend, damit die Belastung für den ohnehin schon kleinen Kader nicht zu groß wird.

Für die Fans, die nicht mitreisen können, ist das Spiel wie gewohnt auf Sportdeutschland.TV zu sehen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner