volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
YoungStars starten gegen Schwaig

volleyballer.de

2. Bundesligen: YoungStars starten gegen Schwaig

18.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: Gunthild Schulte-Hoppe, Freunde des Volleyballsports Friedrichshafen e.V. 181 Ansichten

Nach einer vierwöchigen Ligapause greifen die Volley YoungStars vom Bundesstützpunkt Friedrichshafen am Wochenende wieder ins Spielgeschehen ein.

YoungStars starten gegen Schwaig - Foto:  Günter Kram

Wollen gegen Schwaig Paroli bieten (von links): Patrick Eberhard, David Markovic und Fynn Krämer. (Foto: Günter Kram)

Zu Gast ist am Samstag, 20. Januar (Spielbeginn 16 Uhr) der SV Schwaig in der SPACETECH ARENA.

Im Januar haben mit Maximilian Eckhardt (17), Niklas Kluge (17), David Markovic (18), Mykyta Shapovalov (19) und Chris Oberglock (16) gleich fünf YoungStars Geburtstag und werden ein Jahr älter. Das ändert nichts an der Tatsache, dass die Jungs vom Bundesstützpunkt mit dem jüngsten Team in der Zweiten Bundesliga antreten und die Gegner allesamt erfahrener sind. So auch Schwaig, wo Trainer-Urgestein Milan Maric seit 2018 sein großes Know-how einbringt. Mit dem 34-jährigen Florian Tafelmayer hat er einen Außenangreifer im Team, der in entscheidenden Phasen seine Routine ausspielen kann. Nicht umsonst hat die Maric-Mannschaft alle sechs Fünf-Satz-Spiele am Ende für sich entschieden. Auch die YoungStars unterlagen im Hinspiel im Tiebreak. "Wir müssen Schwaig im dritten oder vierten Satz schlagen", schließt Trainer Adrian Pfleghar daraus. Aufpassen müssen die YoungStars auf Zuspieler Tim Aust, der mit vier Goldmedaillen das MVP-Ranking der Liga anführt.

Während Schwaig vergangenes Wochenende mit einem 3:2-Sieg gegen Leipzig in die Rückrunde einstieg, hatten die Häfler noch spielfrei. "Wir haben seit dem 2. Januar fleißig gearbeitet und einige Jungs waren mit dem BaWü-Kader unterwegs", sagt Adrian Pfleghar. Zur Erinnerung: Die Auswahlmannschaft, zu der Maximilian Eckhardt, Lennart Giesenberg, Felix Gudermuth und Niklas Kluge gehörten, triumphierte beim internationalen Turnier in Biella und Niklas Kluge wurde als wertvollster Spieler (MVP) ausgezeichnet.

Mit diesem Schwung wollen die YoungStars am Samstag, 20. Januar, ab 16 Uhr in der SPACETECH ARENA in die Partie gehen.

Livestream auf sportdeutschland.tv

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner