volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erste Chance auf Revanche für Karlsruhe

volleyballer.de

2. Bundesligen: Erste Chance auf Revanche für Karlsruhe

12.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: SV Karlsruhe-Beiertheim 150 Ansichten

Der SV Karlsruhe-Beiertheim kann auf eine gute Hinrunde zurückblicken. In sieben von elf Spielen gingen die Karlsruherinnen als Siegerinnen vom Platz und konnten bisher nur in einem einzigen Spiel keine Punkte auf ihrem Konto gutschreiben.

Erste Chance auf Revanche für Karlsruhe - Foto:  Stefan Mayer

Die Karlsruherinnen freuen sich auf ein spannendes erstes Rückrundenspiel. (Foto: Stefan Mayer)

Ein Hinrundenspiel steht noch aus, da das Spiel gegen die DJK München wegen des Schnee-Chaos abgesagt und auf den 09. März gelegt wurde.

Nach drei Wochen Winterpause startet der SV Karlsruhe-Beiertheim daheim mit dem ersten Rückrundenspiel. Am Samstag, den 13.01.2024, um 19:30 Uhr begrüßen die Karlsruherinnnen den TSV Unterhaching. Die Hachinger Hasen gewannen ihr Heimspiel 3:2 (24:26, 17:25, 25:23, 25:23, 15:12). Zwar erzielten die Karlsruherinnen mit  109 zu 106 insgesamt drei Punkte mehr, allerdings nicht zur richtigen Zeit. So besteht für Karlsruhe die Chance, direkt die erste Revanche zu holen. Unterhaching steht aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und sind zwar punktgleich mit dem SVK, aber haben ein Spiel weniger und einen Sieg mehr.
Das Team um Trainer Sebastian Kaschub freut sich auf ein spannendes Spiel und viele Zuschauer. Wer es nicht in die Friedrich-List-Halle schafft, kann das Spiel live über SPORT1 extra verfolgen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner