volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Endlich wieder S-Bahn Derby

volleyballer.de

2. Bundesligen: Endlich wieder S-Bahn Derby

12.12.2023 • 2. Bundesligen Autor: DJKSBMUCOST, DJK Sportbund München-Ost 252 Ansichten

Am kommenden Samstag, den 16. Dezember, um 19 Uhr, steht in der Führichhalle das S-Bahn Derby der zweiten Bundesliga Damen an, wenn die PinkCrew auf den Tabellendritten TSV Unterhaching trifft.

Endlich wieder S-Bahn Derby - Foto:  DJK

DJK will weiter Jubeln (Foto: DJK)

Die Vorfreude auf dieses spannungsgeladene Aufeinandertreffen ist bereits jetzt spürbar, und Volleyballfans sollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen. Karten sind ab sofort im Vorverkauf online erhältlich.

Die PinkCrew findet sich aktuell auf dem respektablen sechsten Tabellenplatz wieder und konnte dabei zu Hause eine beeindruckende Serie ungeschlagener Spiele aufbauen. Das Team hat sich als Aufsteiger gut in der zweiten Bundesliga etabliert und präsentiert sich vor heimischem Publikum als ernstzunehmender Gegner.

Ein besonderes Highlight dürfte das letzte Spiel der PinkCrew gegen Planegg-Krailling gewesen sein, bei dem das Team beeindruckende Comeback-Qualitäten zeigte. Diese Fähigkeit, sich auch in schwierigen Situationen zurückzukämpfen, könnte im bevorstehenden Derby von entscheidender Bedeutung sein.

Auf der anderen Seite des Netzes erwartet die PinkCrew der TSV Unterhaching, der sich derzeit auf dem dritten Tabellenplatz befindet. Die Gäste spielen eine äußerst erfolgreiche Saison und werden zweifellos alles daransetzen, ihre Position zu festigen. Interessant dabei ist, dass gleich drei Spielerinnen der TSV Unterhaching ein DJK vergangenheit haben, was dem Duell eine zusätzliche persönliche Note verleiht.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner