volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Keine Punkte im letzten Heimspiel 2023

volleyballer.de

2. Bundesligen: Keine Punkte im letzten Heimspiel 2023

03.12.2023 • 2. Bundesligen Autor: TSGL Schöneiche e.V. 219 Ansichten

Die TSGL Schöneiche verliert das letzte Heimspiel des Jahres 2023 in der 2. Bundesliga Nord gegen den Aufsteiger TSV Giesen GRIZZLYS II am Samstagabend mit 1:3 (25:20, 21:25, 20:25, 16:25).

Keine Punkte im letzten Heimspiel 2023 - Foto:  Anja Müller

Aller Einsatz war am Ende vergebens (Foto: Anja Müller)

Durch diese vierte Niederlage in Folge steckt sie weiterhin tief im Tabellenkeller fest und muss sich nun voll auf das brandenburgische Derby am kommenden Sonnabend beim SV Lindow-Gransee fokussieren, der sein Auswärtsspiel in Kiel ebenfalls mit 1:3 verlor und weiterhin mit 5 Punkten hinter den Randberlinern platziert ist.

Die Geschichte des Spiels gegen die Reserve des Erstligisten aus der Nähe von Hildesheim ist schnell erzählt. Nur ab Mitte des ersten Satzes gelang es der Mannschaft von Interimstrainer René Jerratsch dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Danach übernahmen die starken Gäste immer mehr das Zepter und spulten ihr Repertoire routiniert herunter. Für die TSGL bleibt die Erkenntnis gegen beide Aufsteiger deutlich verloren zu haben und man hofft, die hier verschenkten Punkte vielleicht im letzten Hinrundenspiel beim Erzrivalen zu holen und damit wenigstens einen versöhnlichen Jahresabschluss feiern zu können.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner