volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Das Team hat funktioniert

volleyballer.de

2. Bundesligen: Das Team hat funktioniert

27.11.2023 • 2. Bundesligen Autor: PSV 90 Dessau-Anhalt e.V. 177 Ansichten

Mit ihren Aufschlägen schufen sie eine wichtige Voraussetzung, um den Niedersachsen Paroli zu bieten.

Es wurde das erwartete enge Match gegen den FC Schüttorf 09. Gerade die Sätze 1 und 3 waren hart umkämpft. Das Team der Gäste konnte oft die langen Ballwechsel für sich entscheiden. Aufgrund von Fehlern in den nachfolgenden Ballwechseln schafften sie es allerdings nicht, einen psychologischen Vorteil daraus zu ziehen. Die Dessauer spielten sehr diszipliniert im Bereich Block-Feldabwehr. Beide Mittelblocker, Tim Walzer und Yannik Horn, kämpften trotz körperlicher Unterlegenheit um jeden Block und waren an vielen Bällen dran, wodurch sich die Dessau Volleys im 3. Satz einen Vorsprung von fünf Punkten erarbeiten konnten. Schüttorf kämpfte sich jedoch unter der Führung  eines unermüdlichen Marcin Kapusniak auf der Zuspielposition wieder heran. Walzer war es schließlich vorbehalten beim Matchball mit einem Blocktouch sowie im Anschluss noch mit einem direkten Blockpunkt einen fast verloren geglaubten 3. Satz herumzureißen. Die Dessauer Jungs   bereiteten   ihrem tollen Heimpublikum erneut einen spannenden und erfolgreichen Volleyballabend in der Friedensschule.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner