volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Highlight-Spiel am Sorpesee

volleyballer.de

2. Bundesligen: Highlight-Spiel am Sorpesee

24.11.2023 • 2. Bundesligen Autor: Linus Tepe, RC Sorpesee 1956 e.V. 149 Ansichten

Mit den Gästen aus Dingden reist eines der eingespieltesten Teams der Volleyball Bundesliga ins Hochsauerland und dies mit der Empfehlung eines herausragenden 3. Platzes in der aktuellen Tabelle. Vor Wochenfrist rang das Team um die erfahrene Trainerin Danuta Brinkmann den Tabellenführerinnen aus Oythe den ersten Punkt ab und geht mit den gezeigten Leistungen der Spielzeit sicherlich leicht favorisiert in die Partie.

Highlight-Spiel am Sorpesee - Foto:  Ralf Litera

Kein Durchkommen soll es auch am kommenden Samstag geben. (Foto: Ralf Litera)



"Mit einem Sieg sind wir aber gleichauf mit Dingden!" fasst RCS-Mittelblockerin Vanessa Vornweg das Unterfangen Heimsieg treffend zusammen. Und tatsächlich, mit einem Blick auf die Tabelle ist die gute Ausgangsposition der Sauerländerinnen nach dem 3:1 Erfolg in Ostbevern schnell erfasst. Platz 7 klingt zwar wenig spektakulär, die 16 bislang erzielten Punkte sprechen da aber eine andere Sprache. Dass gegen einen Gegner wie Dingden dabei auch ein Riesen-Rückenwind von der Tribüne wehen muss, ist offensichtlich und doch sieht Trainer Julian Schallow die Lage optimistisch: "Im WVV-Pokal hatten wir gegen Dingden recht klar das Nachsehen und kein Land gesehen, vor der Blauen Wand muss das aber nicht wieder so sein. Ich denke wir sind doch ein Stück vorangekommen seit dem letzten Aufeinandertreffen und haben Bock auf ein Rematch!". Aufschlag zum Bundesliga-Kracher ist am kommenden Samstag 25.11.2023 um 18:30 Uhr auf dem Center Court des Schulzentrums Sundern (Berliner Straße 45, 59846 Sundern). Das Match entgehen lassen: "Keine Option!"

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner