volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Kein Punktgewinn beim Tabellenführer

volleyballer.de

Bundesligen: Kein Punktgewinn beim Tabellenführer

12.11.2023 • Bundesligen Autor: USC Münster e.V. 86 Ansichten

Vom Besuch beim Tabellenführer konnte der USC Münster am Samstag nichts Zählbares mitnehmen.

Mit 0:3 (17:25, 17:25, 19:25) verabschiedeten sich die Unabhängigen vom SSC Palmberg Schwerin, der durch den Heimsieg wiederum seine Spitzenposition in der Bundesliga verteidigt.

Nachdem Schwerin Satz eins klar bestimmt hatte (17:25), blieben die folgenden beiden Sätze deutlich länger offen. 13:14 hieß es nach einem umkämpften Start in den zweiten Durchgang. Danach wurden die Gastgeberinnen aber ihrer Favoritenrolle gerecht und holten sich den zweiten Abschnitt ebenfalls mit 17:25. Auch im dritten Satz blieb es bis 13:14 spannend, bevor die Schwerinerinnen davonzogen. 19:25 hieß es am Ende.

Damit schloss der USC sein zweites Auswärtsspiel der Saison mit einer Niederlage ab. In der kommenden Woche ist er aber wieder zuhause am Berg Fidel gefragt. Der Vizemeister aus Potsdam reist nach Münster (18.11., 19.30 Uhr)

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner