volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Deichstadtvolleys: 11.11. in der CGM Arena

volleyballer.de

Bundesligen: Deichstadtvolleys: 11.11. in der CGM Arena

09.11.2023 • Bundesligen Autor: (hw), Volleyballclub Neuwied 77 295 Ansichten

Für rheinländische Jecken und rheinländische Volleyballfreunde steht einer der höchsten Feiertage an: Am .. um Uhr beginnt die Karnevalssaison und viele Karnevalsfreunde werden bei hoffentlich schönem Wetter auf den Straßen feiern.

Deichstadtvolleys: 11.11. in der CGM Arena - Foto:  Tobias Jenatschek

Event in der CGM-Arena: Die Deichstadtvolleys boten hier dem SC Schwerin einen mitreißenden Kampf (Foto: Tobias Jenatschek)

So die Volleyball-Fans: Die einzigen rheinländischen Vertreterinnen im Oberhaus, die Deichstadtvolleys, empfangen um 18 Uhr das Top-Team des deutschen Volleyball: Allianz MTV Stuttgart stellt sich in der CGM-Arena zum Tanz in die Session vor. Mit dabei die Live-Kameras von Sport1.

 Neuwieds Manager Manohar Faupel bietet einen Doppelevent an: "Feiert auf der Straße und verlängert die Party in die Arena", lädt er ein und freut sich besonders über kostümierte närrische Gruppen. Auch der DJ der Deichstadtvolleys, Peter Dalpiaz, dürfte dem Feiertag Rechnung tragen und die Gäste aus Württemberg mit kölschen Liedern empfangen. Eingeladen zur Vor-Karnevalsparty sind Blaulicht-Helfer, Schulen, allen voran die Eliteschule des Sports, das Gymnasium auf der Karthause, Volleyballvereine der Region, Jugendmannschaften; verschiedene Sportverbände stehen ebenfalls auf der Einladungsliste.

Für das sportliche Menü der Fernsehsitzung zeichnet Cheftrainer Tigin Ya?lio?lu verantwortlich. Seine Mannschaft wusste im Pokal-Kräftemessen mit dem SC Potsdam über weite Strecken zu gefallen. Dennoch fällt den jungen Rheinländerinnen die Außenseiterrolle zu. "Es kommt der deutsche Meister und Supercup-Sieger in unsere CGM-Arena", erinnert er und gerät fast ins Schwärmen. "Stuttgart ist in Breite und Spitze wahnsinnig gut aufgestellt!" Einige Schlüsselpositionen und der Trainerposten sind neu besetzt. Konstantin Bitter hat das Ruder übernommen, seine Mannschaft steht auf dem 1.Tabellenplatz, Zuspielerin Britt Bongaerts und 4 weitere Teamkolleginnen besetzen bereits Topplätze im MVP-Ranking.

 "Das ist eine großartige Herausforderung für uns", freut sich Neuwieds Trainer auf den Volleyball-Leckerbissen. "Wir haben im Pokal eine gute Reaktion auf das erste Spiel in Potsdam gezeigt. Daran wollen wir natürlich anknüpfen, und den brutal starken Gegner im Rahmen unserer Möglichkeiten unter Druck setzen. Die tolle Halle mit ihrer Atmosphäre wird uns sicher dabei unterstützen. Wir gehen mit großem Respekt in das Spiel, wollen aber das, was wir können, auf die Platte bringen. Und ganz sicher wollen wir uns nicht verstecken!"

 Tickets für den Volleyball-Karnevals-Event gibt es an der Abendkasse und unter https://tickets.deichstadtvolleys.de . Spielbeginn in der CGM-Arena ist bereits um 18 Uhr.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner