volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Netzhoppers, Sieger der Herzen

volleyballer.de

Bundesligen: Netzhoppers, Sieger der Herzen

02.11.2023 • Bundesligen Autor: Netzhoppers Königs Wusterhausen e.V. 378 Ansichten

Die Energiequelle Netzhoppers KW gewinnen leider nicht gegen die BR Volleys in ihrem ersten Heimspiel, trotzdem gehen sie nicht als Verlierer vom Feld! Dass die junge Mannschaft aus KWh nicht gegen den Bundesliga-Favoriten ankommt, war zwar schon im Vornherein klar, trotzdem hat sie für einige spektakuläre Ballwechsel (vor allem im dritten Satz) gesorgt und ist durch ihre Energie und Motivation bei den Fans positiv aufgefallen.

Netzhoppers, Sieger der Herzen - Foto:  Anika Kreschel

Paul-Dinter-Halle, 31.10.2023 (Foto: Anika Kreschel)

Apropos Fans: Die Halle war komplett ausverkauft und die Stimmung sensationell! Dank der neuen Heimspielstätte haben über 900 Leute das Spiel vor Ort miterleben können.

Der erste Satz ging mit 10:25 eindeutig an die Berliner. Im zweiten Satz konnten die Netzhoppers einiges mehr an Punkten sammeln und lagen teilweise vorn, jedoch ging auch der Satz mit 20:25 an die BR Volleys. Angehender Geschäftsführer Dirk Westphal hielt nach dem zweiten Satz eine Rede, um sich bei den Sponsoren, sowie den Fans zu bedanken. Satz 3 endete dann in 15:25 und somit auch das Spiel. MVP des Abends wurde die Nummer 4 Timo Tammemaa!

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner