volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Die A3 bis zum Bayer-Kreuz.

volleyballer.de

2. Bundesligen: Die A3 bis zum Bayer-Kreuz.

02.04.2023 • 2. Bundesligen Autor: 1. VC Essen-Borbeck 1979 522 Ansichten

Am Sonntag um 16:00 Uhr hat der VC Allbau Essen auswärts in Leverkusen einen harten Brocken vor der Brust.

Die A3 bis zum Bayer-Kreuz. - Foto:  VC Allbau Essen (Tom Schulte)

Das Foto zeigt es: Vorzeichen jedenfalls sind nicht immer entscheidend. (Foto: VC Allbau Essen (Tom Schulte))

Acht der bisher neun Spiele in diesem Kalenderjahr konnten die Gastgeber für sich entscheiden. Zuletzt gab es fünf Siege in Serie. TSV Bayer 04 Leverkusen zählt aktuell zu den formstärksten Mannschaften der 2. Volleyball Bundesliga Nord. Aus Sicht der Rheinländer erwartet man eine "herausfordende, aber machbare Aufgabe.".

Für die Essener Volleyballerinnen muss das Ziel sein, sich besser zu verkaufen als im Hinspiel Anfang Dezember. Ob man dem Tabellendritten Sätze oder sogar Punkte abtrotzen kann? Wenn dann mit jeder Menge Mut und Leidenschaft. Vorzeichen jedenfalls sind nicht immer entscheidend, das hat der Heimsieg gegen die Skurios Volleys Borken am letzten Spieltag gezeigt.

Gespielt wird um 16:00 Uhr in der Ostermann-Arena. Michael Henke aus Schmalkalden und Andre Müller-Beck aus Erfurt leiten die Partie. Der Livestream auf Sport1 Extra bietet die Möglichkeit mitzufiebern.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner