volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hochkarätiger Gast beim Training des SC Potsdam

volleyballer.de

Bundesligen: Hochkarätiger Gast beim Training des SC Potsdam

10.03.2023 • Bundesligen Autor: Dörfler, Josephine 488 Ansichten

Bundeskanzler Olaf Scholz besuchte anlässlich des Internationalen Frauentags die Volleyballerinnen des SC Potsdam, denn die Mannschaft ist als Vize-Meister, Supercup-Gewinner und Vize-Pokalsieger das erfolgreichste Team in seinem Wahlkreis (61).


SCP-Kapitänin Laura Emonts überreichte Olaf Scholz zusammen mit Präsident Andreas Klemund ein signiertes Trikot mit der Nummer seines Wahlkreises. (Foto: Gerhard Pohl)

Nach anfänglichem Zögern ließ er es sich nicht nehmen, zusammen mit Kapitänin Laura Emonts, Pia Leweling und Rica Maase selbst den Volleyball übers Netz zu spielen. Dabei bewertete er seine Leistung auf dem Volleyballfeld eher kritisch: "Mit meiner Performance als Volleyball-Spieler war ich nicht so zufrieden. Das letzte Mal habe ich das in der Schule gemacht."


Außenangreiferin Laura Emonts hingegen fand: "Er hat das gut gemacht und schnell gelernt. Ich finde es sympathisch, dass er sich auch selbst auf dem Spielfeld mit uns versucht hat."


Scholz nahm sich bei seinem Besuch in der MBS Arena nicht nur die Zeit mit den Bundesliga-Profis, sondern ebenso mit den Potsdamer Nachwuchsspielerinnen ins Gespräch zu kommen und stand darüber hinaus auch für Selfies zur Verfügung.

Zum Abschluss kündigte der Bundeskanzler an, bald bei einem Spiel der Volleyballerinnen vorbeischauen zu wollen.


Olaf Scholz bei seinem Besuch der Volleyballerinnen vom SC Potsdam in der MBS Arena.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner