volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Mit voller Kraft in die Rückrunde

volleyballer.de

2. Bundesligen: Mit voller Kraft in die Rückrunde

13.01.2023 • 2. Bundesligen Autor: Gunnar Klehm, Volleyball Club Dresden e.V. 693 Ansichten

Das Team Dentalservice Gust VC Dresden geht optimistisch in die Rückrunde der 2. Volleyball-Bundesliga der Männer. Nach Wochen mit zahlreichen krankheitsbedingten Ausfällen konnte die Vorbereitung auf die am Sonntag beginnende Rückrunde in voller Mannschaftsstärke absolviert werden.

Mit voller Kraft in die Rückrunde - Foto:  Volleyball Club Dresden e.V.

Dentalservice Gust VC Dresden hat sich einiges für die Rückrunde vorgenommen. (Foto: Volleyball Club Dresden e.V.)

"Die Mannschaft muss jetzt zeigen, dass man sich gemeinsam gegen den drohenden Abstieg stemmt. Wir wissen, dass wir mehr können, als zuletzt gezeigt", erklärt Dresdens Trainer Stefan Benderoth.

Jetzt heißt es, gut in die Rückrunde zu starten. Mit dem TSV Mimmenhausen (Baden-Württemberg) kommt jedoch am Sonntag, 15. Januar, ein starker Gegner. Der Tabellenvierte gehört seit Jahren zu den Spitzenteams der Liga. Das Hinspiel wurde klar mit 0:3 verloren. 

Dresden liegt aktuell auf Platz 11 der Tabelle und damit auf dem ersten Abstiegsplatz. Zu Platz 8 sind allerdings nur drei Punkte Rückstand, zu Platz 6 sind es sechs Punkte. Die Liga ist ausgeglichen wie lange nicht. Das Heimspiel beginnt bereits eine Stunde früher als sonst um 15 Uhr im Volleydome Bürgerwiese, Parkstraße 4. Tickets gibt es hier online oder an der Abendkasse. 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner