volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Derby Time im Dome

volleyballer.de

Bundesligen: Derby Time im Dome

31.12.2022 • Bundesligen Autor: Markus Römmen, TSV Herrsching 296 Ansichten

Am Dienstag (03.01.23) geht es für die WWK Volleys nach einer kurzen Weihnachtspause weiter (Audi Dome, 20.00 Uhr). Und wie. Derby Time im Dome! Der TSV Haching München ist zu Gast und will Revanche für die Hinspielniederlage am Utzweg.

Derby Time im Dome - Foto:  WWK Volleys

Derby Time im Dome (Foto: WWK Volleys)

Jonas Sagstetter ist will im Derby nichts anbrennen lassen gegen seinen Ex-Verein: "Ich will unbedingt einen Sieg. Das ist mir enorm wichtig." Die verletzten Spieler Stjin van Tilburg und Thiago Vanole sind so gut wie genesen und wollen in der Rückrunde voll angreifen. "Wir hatten einiges an Verletzungen und Krankheiten zu kompensieren in der bisherigen Saison. Ich hoffe, dass wir nun etwas verschont werden", so Bob Ranner. Unterhaching hat zuletzt einen Punkt in Königswusterhausen geholt. Dies zeigt die steigende Qualität bei dem jungen Team von Bogdan Tanase.

Die WWK Volleys erwarten zum München Derby viele Zuschauer im Audi Dome, der Vorverkauf läuft sehr gut bislang, so Hauser.

Sichert euch euer Tickets wie immer bei Ticketmaster: https://www.ticketmaster.de/event/wwk-volleys-herrsching-haching-munchen-tickets/475613

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner