volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
In Gotha kalt erwischt

volleyballer.de

2. Bundesligen: In Gotha kalt erwischt

05.12.2022 • 2. Bundesligen Autor: Gunthild Schulte-Hoppe, Freunde des Volleyballsports Friedrichshafen e.V. 321 Ansichten

Mittelblocker Nick Breitenbach knickte beim Aufwärmen um und konnte nicht spielen.

In Gotha kalt erwischt - Foto:  privat

Erinnerungsfoto im Gothaer Schlosspark. (Foto: privat)

Libero Mika Ahmann, Zuspieler Patrick Eberhard sowie Ruslan Fedorov und Mykyta Shapovalov waren krankheits- oder verletzungsbedingt gar nicht erst mitgefahren.

Um die Annahme zu verstärken, war Simon Kohn direkt nach seinem Bundesligaeinsatz in Berlin noch am späten Samstagabend nach Gotha gereist und machte erstmals von seinem Doppelspielrecht Gebrauch.

Mit David Dornauf auf der für ihn ungewohnten Liberoposition und ohne jegliches Training in der ungewohnten Konstellation benötigten die YoungStars den ersten Satz als Einspielzeit.

Im zweiten Satz entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem die YoungStars bis 20:20 am Ball blieben. Am Ende setzte sich die größere Routine der Thüringer durch. Auch im dritten Durchgang konnten die YoungStars den Hausherren lange Paroli bieten, gerieten dann aber durch einige unglückliche Aktionen auf die Verliererstraße.

Als MVP wurde Simon Kohn ausgezeichnet.

Angesprochen auf die Leistung seiner Jungs in Gotha, sind für Trainer Adrian Pfleghar individuelle Leistungssteigerungen unübersehbar. "Wir haben leider nicht schnell genug ins Spiel gefunden. Zeitweise fehlt uns die Aggressivität, unsere Chancen besser zu nutzen", bedauerte der Trainer.

Dominik Marjanovic, Christian Woumnga und David Markovic fuhren nach dem Spiel direkt weiter nach Berlin zu einer Nachsichtung der Jugend-Nationalmannschaft. YoungStar Henry Günther, der am Sonntag im Landesligateam spielte, nimmt ebenfalls an diesem Lehrgang teil.

Für Adrian Pfleghar endete die Rückfahrt bereits in Frankfurt, wo er an der Landestrainerkonferenz des DVV teilnimmt, um mit seinen Trainerkollegen aktuelle Themen zu besprechen.

 

Das YoungStars-Team in Gotha: Lucas Huckle, Dominik Marjanovic, David Markovic Christian Woumnga, Silvio Hellrigl, Pekka Stapelfeldt, Neo Epple, Simon Kohn, Joshua Nau und David Dornauf.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner