volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Nach dem Pokal ist vor dem Topspiel

volleyballer.de

Bundesligen: Nach dem Pokal ist vor dem Topspiel

28.11.2022 • Bundesligen Autor: MTV Stuttgart 1843 e.V. 306 Ansichten

Nach dem  Einzug in das DVV-Pokalhalbfinale am vergangenen Samstag gegen Suhl, geht es für unser Team direkt weiter mit dem nächsten Highlight.

Nach dem Pokal ist vor dem Topspiel - Foto:  Bildermacher-Sport Jens Körner

Voller Fokus auf das Topspiel! (Foto: Bildermacher-Sport Jens Körner)

Diese Woche wartet ein richtiger Kracher auf unsere Mannschaft, denn es steht das Topspiel gegen unseren Tabellennachbarn SC Potsdam an.

Das Team von Trainer Guillermo Hernandez ist ebenfalls mit fünf Siegen aus fünf Spielen ideal in die Saison gestartet und zeigte sich in den vergangenen Partien in sehr guter Form.

Im Viertelfinale des DVV-Pokals setzte sich der SC Potsdam am vergangene Samstag mit einem soliden 3:0 Sieg gegen den Dresdner SC durch.

Doch auch unser Team reist mit Selbstvertrauen, das man sich durch die Siege in den vergangenen Spielen aneignete, nach Potsdam an. Allianz MTV Stuttgart ist im laufenden Ligabetrieb ebenfalls ungeschlagen und positioniert sich dementsprechend an der Tabellenspitze.

Jedoch bleibt die Niederlage gegen den SC Potsdam im Sparda-Bank Supercup zu Beginn der Saison nicht ganz unvergessen. 

Umso heißer ist under Team daher am Mittwoch in der MBS-Arena eine ansprechende Leistung auf die Platte zu bekommen.

Es erwartet die Zuschauer also ein absolutes Topduell mit hochklassigem Volleyball. 

Wir sind bereit, trotz Auswärtsspiel und starkem Gegner den sechsten Sieg in Folge einzufahren. 

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg für das anstehende Duell, die blaue Wand steht hinter euch!

Diesmal überträgt Sport1 live im free TV ab 18:30 aus Potsdam. 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner