volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SVW unterliegt im MV-Derby

volleyballer.de

2. Bundesligen: SVW unterliegt im MV-Derby

14.11.2022 • 2. Bundesligen Autor: JH, SV Warnemünde 125 Ansichten

Der SVW unterliegt in eigener Halle mit 0:3 gegen den PSV Neustrelitz. Vor ca. 600 Fans konnten trotz großartiger Stimmung keine Punkte in der Hansestadt behalten werden.

SVW unterliegt im MV-Derby - Foto:  SVW (AB)

Der Trainer (J. Janosik) versucht seine Mannschaft auf den nächsten Satz einzustimmen. (Foto: SVW (AB))

In der gesamten Spielzeit machte die Mannschaft von Trainer Jozef Janosik immer wieder viele kleine Fehler und scheiterte am Abwehrbollwerk und dem überagenden Aufschlag der Neustrelitzer.

"Eigener Aufschlag und die eigene Annahme sind oft der Schlüssel für den Erfolg.", so der Trainer, "Diesem Druck konnten wir heute nicht stand halten."  Eiskalt wurde die Fehler des SVW genutzt und zu einer 2:0 Satzführung geformt.

Im 3. Satz erfolgte dann ein kurzzeitiger Stimmungswechsel und ließ in der Halle die Emotionen nochmal aufleben. Eine 19:15 Führung konnte jedoch nicht in einen Satzerfolg umgemünzt werden. So ging der Sieg verdient nach Neustrelitz.

Glückwunsch.

Unser nächstes Spiel am Sonntag in Schüttorf um 16:00 wird eine lange Fahrt und eine neue Herausforderung.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner