volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Nach dem DVV-Pokal ist vor der Liga!

volleyballer.de

Bundesligen: Nach dem DVV-Pokal ist vor der Liga!

13.11.2022 • Bundesligen Autor: MTV Stuttgart 1843 e.V. 157 Ansichten

Inmitten des laufenden Heimspielmarathons treffen wir am kommenden Mittwoch um 19:00 auf die Gäste von NawaRo Straubing.

Nach dem DVV-Pokal ist vor der Liga! - Foto:  Frank Voss

Voller Fokus auf NawaRo Straubing (Foto: Frank Voss)

Viel Zeit für Erholung bleibt unseren Mädels nach dem starken Einzug in das DVV-Pokalviertelfinale daher nicht. Nach einer dreitägigen Pause heißt es nun also erneut: Voller Fokus auf die Liga.

Nach bereits zwei gewonnenen Spielen in der Liga gegen den VfB Suhl Lotto Thüringen und den VC Wiesbaden wartet nun unser dritter, nicht weniger schwacher Gegner auf uns.

NawaRo Straubing reist mit einem Sieg und einer Niederlage aus zwei Spielen der Hauptrunde zu uns in die SCHARRena an.

Das Team um Headcoach Lukasz Przybylak besteht aus vielen jungen und hoffnungsvollen Talenten, die keinesfalls zu unterschätzen sind, wie sie mit dem klaren 3:0 Auswärtssieg in Aachen bereits unter Beweis stellen konnten.

Unseren Spielerinnen gelang es in den letzten beiden Spielen jedoch zweifellos Ihre Qualität unter Beweis zu stellen.

Klar zu beobachten ist, wie das Team von Cheftrainer Tore Aleksandersen von Spiel zu Spiel besser zusammenfindet und das Team als Ganzes zusammenwächst.

Wir freuen uns also erneut auf ein Duell in der heimischen SCHARRena mit der blauen Wand im Rücken.

Sport1extra überträgt wie immer ab 19:00 im Stream.

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner