volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
GRIZZLYS mit erwachsener Leistung

volleyballer.de

Bundesligen: GRIZZLYS mit erwachsener Leistung

28.10.2022 • Bundesligen Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. 187 Ansichten

Am gestrigen Abend konnten sich die Helios GRIZZLYS Giesen mit einer souveränen Leistung deutlich gegen das Nachwuchsteam vom VCO Berlin durchsetzen.

GRIZZLYS mit erwachsener Leistung - Foto:  Frank Ziegenrücker (@frazfoto)

Souveräne Leistung der GRIZZLYS gegen VCO (Foto: Frank Ziegenrücker (@frazfoto))

Leistungsgerecht endete die Partie nach 117 Minuten mit 3:0 (25:21, 25:18, 25:17) für die Gäste aus Niedersachsen. Wie es sich das Team von Cheftrainer Itamar Stein vorgenommen hatte, agierten die GRIZZLYS über das gesamte Spiel hinweg konzentriert und ließen den Youngsters aus der Bundeshauptstadt keine Chance auf einen Satzgewinn.

Zwar konnten die Berliner, die allesamt zwischen 17 und 19 Jahren jung sind, in allen Sätzen bis zur Mitte des jeweiligen Satzes den Anschluss halten, doch spätestens in der entscheidenden "Crunchtime" der Sätze, legten die GRIZZLYS eine Schippe drauf und gerade Hauptangreifer Lorenz Karlitzek, sowie die Mittelblocker David Seybering und Noah Baxpöhler, agierten souverän und effektiv. Auch Zuspieler Matt West und Außenangreifer Jori Mantha lieferten eine starke Leistung ab, so dass GRIZZLYS-Coach Stein auch immer mal wieder ohne spielerische Einbrüche wechseln konnte. Kapitän Hauke Wagner spielte von Anfang an und leitete sein Team ruhig und erwachsen durch die Partie. Gerade seine kraftvollen Angriffe und seines disziplinierte Blockarbeit brachten viel Selbstvertrauen in die Spielzüge der Gäste aus Giesen. Zum wertvollsten Spieler der Partie (MVP) wurde Lorenz Karlitzek gewählt.

Weiter geht es für die GRIZZLYS nach einem spielfreien Wochenende am 6. November um 16:00 Uhr mit dem DVV-Pokalachtelfinale gegen den niedersächsischen Zweitligisten FC Schüttorf 09. Mehr Informationen zur Partie gibt es hier: Männer (dvv-pokal.de)

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner