volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SWD powervolleys Düren: Zuhause gefordert

volleyballer.de

Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Zuhause gefordert

14.10.2022 • Bundesligen Autor: TV Düren 1847 e.V. 313 Ansichten

Kommenden Samstag geht es los, endlich wieder Volleyballbundesliga live in der Arena Kreis Düren.

SWD powervolleys Düren: Zuhause gefordert - Foto:  Foto Duda/Ulf Duda

Powervolleys gefordert (Foto: Foto Duda/Ulf Duda)

Zum zweiten Spieltag werden die Netzhoppers Königs Wusterhausen erwartet. Nach der Niederlage am ersten Spieltag gegen die Herrschinger müssen die Dürenbros noch weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Aber auch die Netzhoppers verloren ihr erstes Bundesligaspiel gegen die Grizzlys aus Giesen mit 3:2.

Bereits beim Bounce House Cup vor zwei Wochen trafen die die beiden Mannschaften aufeinander, damals mit einem besseren Ende für die Netzhoppers, welche das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden konnten. Das soll sich am Samstag ändern.

In der zurückliegenden Woche wurden daher sowohl die Niederlage gegen Herrsching, als auch das Spiel der Netzhoppers eingehend analysiert, um sich im Training optimal auf das kommende Spiel vorzubereiten.

Zuhause und mit den Fans im Rücken schaut das Team um Kapitän Michael Andrei optimistisch auf das kommende Spiel und möchte unbedingt einen Sieg feiern.

Um 20 Uhr geht es in der Arena Kreis Düren los!

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner